Deuter Walk Air 22 + 8 L

Herstellerinformationen

Ein praktischer und sauber verarbeiteter Rucksack, der für jede Outdoor-Tätigkeit geeignet ist, egal ob fürs Wandern, Bergsteigen, oder nur für einen Ausflug. Das Deuter Aircomfort System (ein Netz schafft Abstand zwischen Rücken und Packsack) sorgt für eine perfekte Rückenbelüftung. Die Soft-Edge-Komfort-Schultergurte sowie der Bauchriemen sind anatomisch geformt und machen ihn aufgrund dessen zu einem bequem zu tragenden Wanderrucksack.

Details:

  • Volumen: 30L (22 + 8L)
  • Aircomfort-System
  • Soft-Edge.Komfort Träger
  • Hüftgurt
  • Deckelfach (Außenseite)
  • Befestigungen für Teleskopstöcke
  • 2 große Seitenfächer mit Reißverschluss
  • Tragelasche
  • Gewicht: 900g
  • Maße (H/B/T): 49 cm / 40 cm / 27 cm
  • Packhöhe: 49 cm


Material: Super Polytex, Farben: storm-ash oder fire-granite, Preis: 45,- €

Detailaufnahmen des Rucksacks:

Deuter WalkAir

Deckelfach Außenseite inkl. Schlüsselbefestigung

Deuter WalkAir

Befestigungen für Teleskopstöcke, 2 große Seitenfächer mit Reißverschluss

Erfahrungsbericht

Der Deuter Walk Air ist sehr solide und weist einen hohen Tragekomfort und eine gute Passform auf. Aufgrund seiner Größe ist er ein erstklassiger Begleiter für Tages- oder kleinere Klettersteigtouren.

Weitere Informationen

  • Hersteller: Deuter
  • Model: Walk Air 22 + 8 L
  • Wo gekauft: Geschenk
  • Preis: 45,- €
  • Personengruppe: --
  • Material: Super Polytex
  • Wasserdicht: leichter Regen
  • Träger verstellbar: ja
  • Tragekomfort: sehr gut
  • Größe (Liter): 30
  • Gewicht: bis 1000 gramm
  • Seitentaschen: 2
  • Wäschefach: nein
  • Hautpfach unterteilt: nein
  • Ösen für Stöcke: ja
  • Ösen für Eispickel: nein
  • Weiterempfehlen: ja

Sebastian

Was zunächst mit einer gewissen Skepsis begann, da es immer hieß Wandern ist etwas für ältere Leute, schlug ganz schnell in eine große Leidenschaft um und gipfelte letztendlich in einer Sucht. Mit meinen Berichten möchte ich euch helfen diese lebenslängliche Krankheit so gut wie möglich zu überstehen und die Symptome etwas zu lindern.