Die 8 besten Apps für Wanderer

Ob Kartenmaterial oder Wetterdaten: Mit den nützlichen Apps macht Wandern zukünftig noch mehr Spaß. Ob Kartenmaterial oder Wetterdaten: Mit den nützlichen Apps macht Wandern zukünftig noch mehr Spaß. Pixabay.com © Didgeman (Pixabay-Lizenz) Pixabay.com © bluebudgie (Pixabay-Lizenz)

Heutzutage ist das Smartphone ein allgegenwärtiger Begleiter. Selbst als Navigationsgerät im Auto findet das Handy bereits Einsatz. Die moderne Technik erlaubt es, in allen Situationen auf nützliche Gadgets zurückzugreifen. Gerade für Wanderliebhaber kann eine App, die einen das Wetter im Blick behalten lässt oder offline verwendbares Kartenmaterial bietet eine enorme Bereicherung sein. Welche acht Apps sich beim Wandern als wirklich nützlich erweisen, verrät dieser Artikel.

Die besten Wanderwege finden mit dem Alpenverein

Die Alpenvereine aus Deutschland, Österreich und Südtirol haben sich zusammengeschlossen und eine nützliche App entwickelt. Diese beinhaltet Wanderwege aller Art, in nur einem Programm zusammengefasst. Von Alpintouren, Bergsteigerrouten und Fahrradwegen – für jede Vorliebe und jedes Fitnesslevel ist die optimale Strecke vorhanden. Damit ersetzt der Alpenverein schwere Reiseführer und aufwendige Recherchearbeiten im Netz.

Mit GoEuro die Anreise planen

Der nächste Wanderurlaub ist in Planung und das Ziel steht bereits fest. Doch welche Anreise scheint am kostengünstigsten? Mit dem Flieger? Mit der Bahn oder doch lieber per Fernbus? GoEuro vergleicht alle verfügbaren Verkehrsmittel und sucht nach dem besten Angebot. Wer wirklich günstig verreisen möchte, sollte die praktische App unbedingt testen. Diese ist im App Store wie auch bei Google Play erhältlich.

Per App das Wetter im Blick habe

Vor allem bei Wanderern und Outdoorfreunden spielt das Wetter eine bedeutende Rolle. Niemand möchte sich in den Bergen von einem gefährlichen Unwetter überrascht lassen. Mit der App von Wetter.com haben Bergsteiger und Wanderfreunde den Himmel optimal im Blick. Das System liefert nicht nur Daten nach Stundenangaben, sondern auch eine 14-Tage-Vorhersage. Damit lässt sich auch der Ausflug für das nächste Wochenende problemlos vorausplanen.

Die sportliche The North Face® TracKING App

Die App von The North Face® bietet viele praktische Funktionen – eine automatische Ansage der verbleibenden Distanz, der Höhenmeter sowie die Standortwiedergabe. Dank einer Verbindung zu Wikipedia ist das Programm imstande, sehenswerte Orte in der Umgebung und auf der Strecke darzustellen. In der internen Community können Erfolge geteilt und belohnt werden. Dieser Artikel informiert über die innovative App.

Die Outdoor-Navigation von Android

Die kostenlose App ist der perfekte Begleiter für Wanderer. Viele verschiedene Karten sowohl für Deutschland wie auch für Österreich stehen offline zur Verfügung, sodass selbst im abgelegensten Gebirge immerzu auf das Kartenmaterial zugegriffen werden kann. Zusätzlich speichert das Programm mittels GPS die Strecke, damit sich diese zu Hause am Computer anzeigen und auswerten lässt. Sehr nützlich ist auch die integrierte Notruffunktion, mit der sich schnell ein Hilferuf per SMS versenden lässt.

Der ADAC Wanderführer für Deutschland

Mit dem Wanderführer vom ADAC stehen mehr als 15.000 Wanderrouten in ganz Deutschland zur Verfügung. Vom Allgäu bis in den Schwarzwald, ob Fortgeschrittener oder Anfänger – in der App sind viele verschiedene Wege zur Auswahl. Zusätzlich erhalten Nutzer Informationen über den Schwierigkeitsgrad, das Höhenprofil und die ungefähre Dauer der Strecke. Die Touren sind mit topografischen Karten exakt verzeichnet und lassen sich auch für den Offlinegebrauch herunterladen. Diese ist im App Store wie auch bei Google Play erhältlich.

Der Tourenguide von komoot

Von komoot gibt es eine App, die viele nützliche Funktionen in einem Programm zusammenfasst. Kartenmaterial und Wanderstrecken sortiert nach Schwierigkeitsgrad und Fitnesslevel stehen den Nutzern zur Verfügung. Zudem plant die App individuelle Touren. Dazu müssen lediglich Start- und Zielort, sowie Zwischenetappen eingegeben werden. Das Programm liefert nicht nur die Streckenbeschreibung, sondern informiert zusätzlich über die Wegbeschaffenheit. Ein weiteres Highlight von komoot ist die outdoorbegeisterte Community. Hunderte von Nutzern teilen ihre schönsten Fotos und Urlaubsmomente. Tolle Reiseberichte sind auch hier zu finden.

Die Welt entdecken mit dem Wanderführer Europa

Mit dem Wanderführer Europa bietet der Bruckmann Verlag mit nur einer App Touren in 86 europäischen Regionen mit jeweils bis zu 100 Strecken. Dabei lassen sich die Wanderwege sowohl nach Schwierigkeitsgrad, wie auch nach Dauer sortieren. Vom Spaziergang bis zur Tageswanderung – die App stellt nützliche Wegbeschreibungen, Fotos und Offlinekarten zur Verfügung. Vorzugsweise für Wanderer mit Kindern bietet das Programm einen großen Vorteil: Sie können sich besonders kindergerechte Touren anzeigen lassen.

Quelle: Pixabay.com © Didgeman (Pixabay-Lizenz) / Pixabay.com © bluebudgie (Pixabay-Lizenz)

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.