E.O.F.T. (European Outdoor Film Tour) 2017/2018

E.O.F.T. (European Outdoor Film Tour) 2017/2018 ©Ale_d'Emilia

Presseauskunft vom 08.11.2017

Die E.O.F.T. 2017/2018 - auch in der deiner Stadt

Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 zeigt die European Outdoor Film Tour handverlesene Dokumentarfilme aus den Bereichen Outdoorsport, Abenteuer & Reise. Geschichten von echten Menschen, die ihren Draußen-­Traum leben und den Zuschauer ungeschönt daran teilhaben lassen. Unser Anspruch – als Erfinder, Gründer und Macher der Tour – ist es, jedes Jahr aufs neue die besten Filme aufzustöbern und daraus ein exklusives Programm zu erstellen: Eine Komposition aus 6 ­ 10 Filmen, die man in der Form weltweit nur auf den E.O.F.T. Veranstaltungen erleben kann.

Auf der offiziellen Seite der E.O.F.T. könnt ihr unter https://www.eoft.eu/de/tickets/ Tickets buchen.

Blick ins Programm 17/18

THIS IS REAL. Alles ist echt. Handgemacht, roh und ehrlich. Im Biomarkt würde man von Ware erster Klasse sprechen – ein Gütesiegel, das sich die E.O.F.T. selbst auferlegt und Jahr für Jahr einhält. Seit 17 Jahren! In mehreren hundert Filmen durften wir Athleten, verrückte Aussteiger, ungleiche Paare oder schlicht Neugierige beim gnadenlosen Scheitern und himmelhohen Jauchzen zusehen, sie in abgelegene Winkel unserer Erde begleiten und eine (un)mögliche Seite des Outdoorsports entdecken. Die einzelnen Geschichten und Abenteuer unterscheiden sich jährlich, aber die Echtheit bleibt. Die schönsten, besten, verrücktesten und herzlichsten Filme ergeben das Programm der E.O.F.T. 17/18.



 

Quelle: Pressemitteilung von E.O.F.T.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.