Thomas Hofbauer gewinnt "Crazy Walker Award" bei den Crossalps 2012

Thomas Hofbauer gewinnt "Crazy Walker Award" bei den Crossalps 2012 by Hanwag

Presseauskunft vom 24.07.2012

THOMAS HOFBAUER GEWINNT HANWAG CRAZY WALKER AWARD BEI DEN CROSSALPS 2012

134,3 KM = EIN PAAR SCHUHE NACH WAHL

Die Crossalps sind ein 33 Stunden non-stop dauernder Hike & Fly Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer von Grainbach aus (am Fuß der Hochries) wandernd oder fliegend eine möglichst große Strecke zurücklegen müssen – hin und zurück. Thomas Hofbauer setzte seinen Wendepunkt im Inntal in fast 60 km Entfernung (Luftlinie) und wurde klarer Gesamtsieger. Dabei legte der Österreicher mit 134,4 km auch die größte Distanz zu Fuß zurück und gewann damit außerdem den ‚Hanwag Crazy Walker Award’: ein paar Hanwag-Schuhe nach Wahl. Hanwag war der erste Hersteller von Stiefeln speziell für Gleitschirmflieger und dürfte in diesem Segment noch immer Marktführer sein. Kein Wunder, dass der oberbayerische Bergund Trekking-Schuhspezialist sich auch als Sponsor betätigt (z.B. bei der deutschen Nationalmannschaft). Ein Engagement der besonderen Art ist der ‚Crossalps Crazy Walker Award’. Bei den Crossalps geht es darum, sich innerhalb von 33 Stunden möglichst weit vom Ausgangsort Grainbach (am Fuß der Hochries) zu entfernen und wieder rechtzeitig zurückzukehren. Dabei darf man nur zu Fuß gehen oder mit dem Gleitschirm fliegen und muss mindestens 20 % der gesamten Strecke fliegen. 2012 herrschten schlechte Flugbedingungen, der Sieg erforderte daher vor allem Kondition. Thomas Hofbauer aus Weiz gewann die Gesamtwertung und mit 134,4 km zu Fuß auch den ‚Hanwag Crazy Walker Award’. Vergegenwärtigt man sich, dass
ein durchschnittlicher Wanderer in der Ebene 5 km/h zurücklegt, wird klar, welche großartige sportliche Leistung Hofbauer vollbracht hat. Denn er legte auch über 3000 Höhenmeter im Anstieg zurück, machte drei Flüge, Pausen und ruhte sogar kurz!

Weitere Informationen über Hanwag Gleitschirmstiefel gibt es unter www.hanwag.de, über die Crossalps unter www.crossalps.com.

Quelle: Pressemitteilung von Hanwag.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.