Das Salewa Alpin Camp auf den Ortler 2012

Das Salewa Alpin Camp auf den Ortler 2012 by bergzeit und salewa

Presseauskunft vom 04.07.2012

Salewa Alpin Camp auf den Ortler - Jetzt beim Salewa Alpincamp bewerben

Mit dem Salewa Alpin Camp geht das Bergzeit Alpin Camp in die ditte Runde. Nachdem wir mit jeweils vier Bergzeit-Kunden letzten Sommer den Jubliäumsgrat und im Winter den Großvenediger gemacht haben, steht dieses Jahr für 3 alpinbegeistere Bergzeit-Kunden der Ortler über den Normalweg über die Payer-Hütte auf dem Programm. Gesponsort wird das Sommer-AlpinCamp 2012 von unserem Partner Salewa, der zusätzlich zu Bergführer und Übernachtung auch noch für jeden Teilnehmer eine für Hochtouren-, Skitouren und Klettertouren perfekt vorbereitete,robuste und allwettertaugliche Salewa Chakra GTX Hardshelljacke beiträgt.

Das Salewa Alpin Camp auf den Ortler

Am Wochenende vom 14.September bis zum 16. September geht es für 3 Teilnehmer mit einem Bergführer über den Normalweg auf den Ortler, mit 3905m der höchste Berg Südtirols. Nach 3 Stunden Wanderung vorbei an der Tabarettahütte und über die Bärenkopfscharte, kommen wir noch am Freitag nachmittag auf der Payerhütte an, wo uns dank Halbpension eine stärkende Mahlzeit und eine entspannte Nacht erwartet. Der Samstag ist bereits als Gipfeltag eingeplant, spätestens hier kommen dann auch die Salewa Chakra GTX Hardshelljacken zum Einsatz, denn hier im hochalpinen Gelände sind sie genau in Ihrem Element. In der Regel werden 3-4 Stunden für den Anstieg zum höchsten Punkt veranschlagt. Dabei geht es zunächst über den Tabarettakamm bis zum Tschirfeckwandl, der Schlüsselstelle der Hochtour auf den Ortler. Hier muss eine ca. 60 Meter lange, steile Wand überwunden werden, die Stellen im unteren 3 Schwierigkeitsgrad sind dabei teilweise mit Stahlseilen und Ketten versichert. Danach geht es über den Ortlergletscher unschwierig aber lang und steil zum Gipfelkreuz. Abstieg und Heimreise sind für den gleichen Tag geplant. Der Sonntag steht als Reservetag zur Verfügung, falls das Wetter bei unserem Zeitplan nicht mitspielt.
Die Voraussetzungen für das Salewa Alpin Camp

Das Alpincamp 2012 auf den Ortler wird von Salewa gesponsort

Die Teilnehmer sollten über genügend alpine Erfahrung für eine mittelschwere Hochtour im felsigen und kombinierten Gelände auf einen Fast-Viertausender verfügen. Dazu gehört Erfahrung im Umgang mit Seil, Gletscherausrüstung, Steigeisen und Eispickel. Gute Kondition für anstrengende Bergtouren in hohen alpinen Lagen sowie bis zu 8 Stunden Gehen sind Vorraussetzung.

Teilnahme beim Salewa Alpin Camp

Du möchtest am Salewa AlpinCamp teilnehmen? Alles was du dafür tun musst, ist uns zu sagen, warum genau DU unbedingt mit Salewa und Bergzeit auf den höchsten Berg Südtirols möchtest! Die kreativsten und überzeugendsten Argumente entscheiden darüber, welche 3 Teilnehmer wir fürs AlpinCamp auswählen! Hier geht es direkt zur Teilnahme.

Viel Spaß und Erfolg bei deiner Teilnahme am Salewa Alpin Camp.

Quelle: Pressemitteilung von bergzeit.de

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.