Primus - neuer Category & Purchasing Manager

Primus - neuer Category & Purchasing Manager by Primus

Presseauskunft vom 30.01.2013

Per Wååg neuer Category & Purchasing Manager bei Primus

Seit Ende Januar 2013 besetzt der Schwede Per Wååg die Position des Category & Purchasing Manager beim Kocherspezialisten Primus. Wååg arbeitet seit Jahren in der Outdoor-Industrie und bringt umfassende Erfahrungen aus den Bereichen Produkt-Management, Produktentwicklung und Marketing mit. In seiner neuen Position stellt Wååg die Schnittstelle zwischen der Entwicklung (im eigenen Haus), Produktion und Verkauf bei der schwedischen Marke dar.

Per Wååg heißt der neue Category & Purchasing Manager beim schwedischen Kocherhersteller Primus. Der 36 Jahre alte Schwede mit einem Bachelor of Science in Maschinenbau kennt die Outdoor-Industrie in- und auswendig. Neben Branchenkenntnissen verfügt er zudem über das nötige Fachwissen für seine neue Position am Schnittpunkt von Produktentwicklung, Produkt- Management und Marketing: Aus seiner Zeit bei Optimus bringt Wååg Erfahrung im Bereich Kocher und Verbrennungstechnologien mit. Die letzten sieben Jahre arbeitete er bei Silva

Primus CEO Andreas Jakabffy sagt: „Per verstärkt unser Team enorm. Darüber freuen wir uns sehr. Seine Fähigkeiten und Erfahrungen als beruflicher und privater ‚Outdoorer’ entsprechen genau den Anforderungen, den diese Position mit sich bringt.“ Nebenberuflich arbeitet Wååg als Fotograf und wurde in der Vergangenheit von namhaften Outdoor-Marken für Werbeaufnahmen engagiert. Privat unternahm er Kletterexpeditionen in Alaska und Südamerika und ging bei einigen Winter Adventure Rennen an den Start.

„Herausforderungen sind mein Antrieb. Mit der neuen Stelle bei Primus verbinde ich den Anspruch, der Marke mit neuen Ideen und Strukturen zu helfen: Primus hat eine großartige Geschichte und viel Erfahrung. Daraus entstehen tolle Produkte und ich freue mich riesig, dazu beizutragen,“ sagt Wååg.

Quelle: Pressemitteilung von Primus.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.