Die 24 Stunden von Bayern 2013 - Tag und Nacht auf den Spuren des Märchenkönigs

Die 24 Stunden von Bayern 2013 - Tag und Nacht auf den Spuren des Märchenkönigs by 24 STUNDEN VON BAYERN - DAS ORIGINAL

Presseauskunft vom 27.03.2013

Tag und Nacht auf den Spuren des Märchenkönigs

Was vor fünf Jahren noch in einem kleineren Rahmen begann, ist mittlerweile zu einem echten Outdoor-Original geworden. Die „24 Stunden von Bayern“ sind Kult! Es gibt treue Fans, die versuchen, jedes Mal dabei zu sein. Und immer mehr Menschen wollen einmal  erleben, wie es sich anfühlt, 24 Stunden zu wandern. Freud und Leid mit anderen zu teilen. Den inneren Schweinehund niederzuringen und etwas zu schaffen, von dem man nicht weiß, ob man dazu in der Lage ist. 2013 finden die 24 Stunden in Füssen im Allgäu statt – sozusagen auf den Spuren des Märchenkönigs. Wer dabei sein will, sollte sich den 4. April 2013 rot im Kalender anstreichen. Um 4.44 Uhr wird die Anmeldung auf www.24h-von-bayern.de für zwölf Stunden freigeschaltet. Mit maximal drei Mitwanderern kann man sich bewerben. Die endgültige Vergabe der 444 begehrten Startplätze erfolgt später im Losverfahren. Die Teilnahmegebühr von 69,– Euro enthält ein umfangreiches Starterpaket mit kostenloser Verpflegung und Shuttle-Service während der Veranstaltung.

Hanwag begleitet die „24 Stunden von Bayern“ von Anfang an. Der bayerische Bergschuster ist nicht nur offizieller Schuhpartner, sondern Mit-Initiator. Mit seiner über 90-jährigen Geschichte am Firmensitz Vierkirchen ist Hanwag ebenso ein bayerisches Original wie das Event selbst. „Bayern, Wandern und Hanwag gehören einfach zusammen. Unsere Schuhe sind seit über 90 Jahren auf Wanderwegen rund um die Welt unterwegs – und seit fünf Jahren auch rund um die Uhr“, sagt Hanwag-Chef Jürgen Siegwarth, der selbst schon vier Mal mitwanderte. Als neuer Partner geht in diesem Jahr die schwedische Trekking-Marke Fjällräven auf die Strecke. „2012 habe ich auch teilgenommen,“ sagt Thomas Gröger, Geschäftsführer bei Fjällräven Deutschland, „danach war mir klar: Fjällräven muss mitmachen Wir sind keine Bayern, aber unsere Produkte und Leitmotive passen perfekt zu den 24 Stunden.“

Weitere Informationen finden Sie auf www.24h-von-bayern.de. Das Booklet zur Tour gibt es hier.

Quelle: Pressemitteilung von den 24 Stunden von Bayern.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.

Medien

Die 24 Stunden von Bayern 2012 by bayerntourismus