Primus auf dem höchsten Gipfel der Welt ­60. Jahrestag der Erstbesteigung des Mount Everest

Eine Primus Werbeanzeige aus dem Jahr 1953 Eine Primus Werbeanzeige aus dem Jahr 1953 by Primus

Presseauskunft vom 27.05.2013

PRIMUS – 60. Jahrestag der Everest-Erstbesteigung

Hoch sollen sie leben...!

Am 29. Mai jährt sich die Erstbesteigung des Mount Everest zum 60. Mal. 1953 standen der Neuseeländer Sir Edmund Hillary und sein Seilpartner und Sherpa Tenzing Norgay als erste Menschen auf dem höchsten Gipfel der Erde. Das Jubiläum dieser Pionierleistung ist auch für die schwedische Marke Primus ein Grund zum Feiern: Hillary und Norgay kochten während der Expedition auf einem Primus-Kocher.

Als höchster Punkt der Erde ist der 8848 Meter hohe Mount Everest ein echtes Prestigeobjekt. Das gilt noch heute, galt insbesondere aber bei den diversen Versuchen verschiedener Expeditionen den Berg als Erste zu erklimmen. Die erfolgreiche Erstbesteigung durch Edmund Hillary und Tenzing Norgay vom 29. Mai 1953 passte zeitlich fast perfekt zur Krönung von Queen Elizabeth II.: Britische Zeitungen verkündeten den Gipfelerfolg des Commonwealth-Bürgers als Geschenk an die neue Königin just am Morgen ihrer Inthronisation am 2. Juni 1953...

Eine Primus Werbeanzeige aus dem Jahr 1953 führt dieses Datum sogar als den Tag, an dem Hillary und Norgay als erste Menschen auf dem Dach der Welt standen. Das schmälert die Leistung der beiden Pioniere keineswegs, unterstreicht aber die Bedeutung, die das Unternehmen nicht nur für die Bergsteiger selbst hatte. Es ging um die nationale Ehre! Absicht sollte man dennoch keine vermuten. Die Nachrichtenübermittlung war damals schlichtweg schwieriger bzw. deutlich langsamer als heutzutage.

Primus genoss bereits damals den Ruf als Hersteller absolut expeditionstauglicher Kocher: Sir Edmund Hillary und TenzingmNorgay waren keineswegs die Ersten, die bei ihren Expeditionen auf Primus setzten. Aber sie spielen in der Entwicklung von Primus eine wichtige Rolle. Auch oder gerade nach 60 Jahren! Schließlich legt der Name „Primus“ nahe, dass man eine Pionierrolle inne hat. Mehr Informationen über Primus gibt es auf www.primus.se.

Quelle: Pressemitteilung von Primus.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.