VAUDE Flagship Store in China eröffnet

Der neue Store in Guangzhou / China Der neue Store in Guangzhou / China by Vaude

Presseauskunft vom 26.06.2013

VAUDE Flagship Store in China eröffnet - Outdoor im Reich der Mitte

Mit großen Schritten treibt VAUDE sein erfolgreiches Store-Konzept auch international voran. Anfang Mai wurde in Guangzhou / China ein neuer Flagship Store eröffnet, in dem sich die komplette VAUDE Markenwelt entfaltet. Mit fast 600 m² Verkaufsfläche zählt er zu den größten Monobrand Stores für Outdoor-Ausrüstung im Reich der Mitte.

Der Store in der Millionenstadt Guangzhou (Provinz Canton) ist das neue Aushängeschild für VAUDE China. Die Eröffnung markiert einen Meilenstein und den Startschuss für den weiteren Ausbau des Store-Geschäfts. Die sehr exklusive und hochwertige Ladengestaltung soll als Referenzbeispiel für weitere Stores im Einzelhandel dienen. Weitere 30-50 VAUDE Flächen sind in China für 2013 noch geplant.

Nachhaltiges Store-Konzept

Die beiden Grundwerte der Marke VAUDE -  Funktion und Ökologie - werden auch in China durch einen nachhaltigen Ladenbau umgesetzt. Die Fassade des neuen Flagship Store wurde aus alten Holzplanken eines ausrangierten Schiffes gestaltet.

Im Innern kommt ebenfalls das neu entwickelte, modulare Ladenbaukonzept von VAUDE zum Einsatz, mit einer schlichten aber funktionalen Rückwand und Presentern aus naturbelassenem Eschenholz. Die hochwertige Warenpräsentation wird durch viele Naturelemente, Grünpflanzen und eine aufwändige Dekoration und Schaufenstergestaltung unterstützt. Um einen naturnahes Ambiente zu schaffen werden die Verkaufsräume mit echten Pflanzen bestückt.

Wachstumsmarkt Fernost

Auch das Asia Pacific Sales Meeting von VAUDE wurde im Mai in den neu eingerichteten Räumlichkeiten abgehalten. Es war bereits das sechste Asia Pacific Sales Meeting im Land, mit Vertretern aus 11 asiatischen Ländern. Der asiatische Markt bietet auch für VAUDE ein enormes Wachstumspotenzial. Noch in diesem Jahr wird China nach Umsatzzahlen voraussichtlich in die Top 3 der Exportländer vorrücken. VAUDE genießt als Premium-Marke mit dem Attribut deutscher Qualität 

ein sehr gutes Image im asiatischen Outdoor-Markt. Seit zwei Jahren arbeitet VAUDE in China mit dem Vertriebspartner Kailas zusammen, der in Guangzhou auch den Hauptsitz hat. 2011 hat VAUDE dazu eine weitreichende Vertriebs-, Lizenz- und Entwicklungskooperation geschlossen. Kailas zählt zu den größten Marken auf dem chinesischen Outdoor-Markt und ist mit zahlreichen eigenen Läden flächendeckend im Fachhandel vertreten. Mit diesem Partner und dem Zusammenspiel einer starken nationalen und einer international erfolgreichen Brand VAUDE ergeben sich sehr gute Geschäftsmöglichkeiten auf dem Wachstumsmarkt China.

Denn Outdoor ist mittlerweile in China ein beliebtes Freizeitvergnügen für die stark wachsende Mittelschicht. In den letzten Jahren haben auch die Chinesen Wandern, Radfahren oder andere Outdoor-Sportarten als erholsame Freizeitaktivität entdeckt. Gefragt sind vor allem europäische Premium-Marken mit hoher Qualität.

Neuer Store auch auf dem Dach der Welt

Im Rahmen der starken Expansion wurde in Lhasa ebenfalls ein neuer VAUDE Store eröffnet. Die Hauptstadt der Provinz Tibet gilt in China als die neue Outdoor-Metropole schlechthin, mit einem ähnlichen Bergsteiger-Image wie Kathmandu in Nepal. Auch auf dem Dach der Welt, in Sichtweite der Himalaya-8000er, zeigt sich VAUDE nun als internationale Bergsport-Marke.

Hintergrund: VAUDE in China

VAUDE ist seit vielen Jahren in China präsent. Bereits 1991 wurde eine erste Produktionsstätte für Rucksäcke im Joint Venture geschlossen. Anfang 2004 startete VAUDE eigene Vertriebsaktivitäten mit einem  Produktsortiment, das speziell für den chinesischen Markt adaptiert wird. Die Entwicklung der Bekleidungskollektion erfolgt in Passform, Styles und Farben mit Blick auf die besonderen Erfordernisse des asiatischen Marktes.

Quelle: Pressemitteilung von Vaude.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.