VAUDE Schneeschuh Camp in Oberstaufen im Allgäu vom 14.02. - 16.02.2014

VAUDE Schneeschuh Camp in Oberstaufen im Allgäu vom 14.02. - 16.02.2014 by Vaude

Presseauskunft vom 31.10.2013

VAUDE Schneeschuh Camp in Oberstaufen im Allgäu

Sicherheit, Spaß und das nötige „Know-how“ auf Schneeschuhtour

Seit 2010 veranstaltet VAUDE jeden Winter gemeinsam mit der Bergwelt  Oberstaufen das VAUDE Schneeschuh Camp in Oberstaufen. Inmitten des Naturparks Nagelfluhkette liegt auf 1300 m die urgemütliche Alpe Hörmoos, die als Unterkunft und Veranstaltungs-zentrum für das Wochenende dient. Zum Übernachten steht zusätzlich das nahe gelegene Hubertushaus zur Verfügung.

Nagelfluhkette als idealer Ausgangspunkt


Die unerschöpfliche Schönheit der alpinen Landschaft an der imposanten Nagelfluhkette wird dich begeistern! Das Hochplateau ist der ideale Ausgangspunkt für unsere Touren und Abenteuer.

An diesem Wochenende geht es um „Safety“, Spaß und das nötige „Know-how“ im winterlichen Gebirge. Unter diesem Motto wird für alle Ansprüche der perfekte Mix aus Ausbildung und Touren für „Einsteiger“ bis „Könner“ geboten. Die Touren und Praxisausbildungen finden in homogenen kleinen Gruppen statt. Jeder Teilnehmer kann aus vier verschiedenen Bausteinen einen auswählen und sich so sein Programm für den Samstag individuell zusammenstellen. Freitag laufen wir bei Abendstimmung zur Hütte in die Nacht hinein, je nach Tour 1,5 - 2,5 Stunden und am Sonntag machen wir eine Tagestour mit Lerninhalten zum Hochgrat.

Bausteine

Baustein 1: Gipfelbesteigung und Lawinen-Sicherheits-Training

Baustein 2: Iglubau mit Übernachtungsmöglichkeit

Baustein 3: Hundeschlitten Schnupperkurs

Testcenter:

VAUDE: Jacken und Hosen

Edelrid: Lawinensicherheitsausrüstung

Arva: Lawinen-Verschütteten-Suchgeräte und Trainingscenter

Atlas: Schneeschuhe

Leki: Teleskopstöcke

Zeitplan:

Freitag, 14. Februar 2014

13.30 - 15.30 h Anreise zur Talstation der Imbergbahn und „Check-in“ am VAUDE-Infostand. Anschließend: Auffahrt mit der Imbergbahn  (Achtung letzte Bergfahrt 16.30 h!!!)
14.30 - 16.30 h Ausgabe der Ausrüstung an der Bergstation und Gepäcktransport zur Hütte Anschließend: Schneeschuhtour „in die Nacht“ zur Alpe Hörmoos mit kleinem Gepäck und Stirnlampe
18.30 - 21.00 h Zimmervergabe und Abendessen in der Alpe Hörmoos
21.00 - 21.15 h Begrüßung und Vorstellung des Programms
21.15 - 21.45 h Vortrag "Umweltverträgliches Schneeschuhgehen"
21.30 - 22.00 h Informationen zum Ablauf des nächsten Tages mit den Bergführern


Samstag, 15. Februar 2014

08.00 - 09.30 h Frühstücksbuffet
09.30 - 16.30 h Touren und Praxisausbildung (1 Baustein aus 3)
18.30 - 20.00 h Abendessen
20.00 - 21.00 h Theorievortrag Lawine


Sonntag, 16. Februar 2014

08.00 - 09.30 h Frühstücksbuffet
ab 09.30 h         Gepäcktransport zur Imbergbahn
09.30 - 15.00 h Tagestouren zur Hochgratbahn und Bustransfer zum Ausgangspunkt
ab 15.00 h        „Check Out“ am VAUDE-Infostand an der Talstation der Imbergbahn

Bausteine:

1. Schneeschuhwanderung mit Gipfelbesteigung und Lawinen-Sicherheits-Training

Anspruchsvolle Tagestour, Gratwanderung über den Falken-Gipfel mit einem herrlichen Panorama und 5-Länderblick, Ausbildung zum Thema Lawinensicherheit mit einem staatlich geprüften Bergführer Ausbildungsinhalte: Tourenplanung, Interpretation Lawinenlagebericht, Spuranlage, richtiger Umgang mit der Lawinen-Notfallausrüstung im Arva LVS Trainingscenter


2. Iglubau mit Übernachtungsmöglichkeit

½ Tag Iglubau unter fachkundiger Anleitung von Michael Schneider(www.kraeuteralp.de) mit Übernachtungsmöglichkeit im Igludorf Mittagspause in der Alpe Hörmoos ½ Tag Rundwanderung und Sicherheitsausbildung mit einem Bergführer Ausbildungsinhalte: Iglubauweise in der Blocktechnik der Eskimos mit Schneesäge und Schaufel und Übernachtungsvorbereitung, Sicherheit auf Schneeschuhtour


3. Hundeschlitten Schnupperkurs

½ Tag Hundeschlittenkurs mit dem Musher (Hundeschlittenführer) Werner Laqua von www.huskydays.com Mittagspause in der Alpe Hörmoos ½ Tag Rundwanderung und Sicherheitsausbildung mit einem Bergführer Ausbildungsinhalte: Einführung in die Welt der Schlittenhunde, Umgang mit den Hunden und den Schlitten, Lenken eines Hundeschlittens und selbstständiges Fahren, Sicherheit auf Schneeschuhtour

Leistungen:

- 2,5 Tage Führung und Praxisausbildung mit Bergführern
- Leihausrüstung mit Atlas Schneeschuhen und Leki Stöcken
- 2 x Übernachtung in Zimmerlagern (Doppelzimmer gegen Aufpreis von 40 € für 2 Nächte)
- 2 x Frühstück und Abendessen
- 2 x Lunchpaket mit warmen Getränken und wertvollen Snacks von Seeberger
- 1 x Bergfahrt mit der Imbergbahn und Bus am Sonntag
- Gepäcktransport zur Alpe Hörmoos
- Schneeschuhtour bei Nacht
- Vortrag "Umweltverträgliches Schneeschuhgehen"
- Theorievortrag Lawine
- Testcenter der Firmen VAUDE, Edelrid, Arva und Atlas Snowshoes
- Je nach Baustein: Hundeschlittentour (Aufpreis: 30 €), Lawinen-Sicherheitstraining, Igluübernachtung
- Teilnehmergeschenk von VAUDE
- Verlosung hochwertiger Preise

Preis: ab 289 € - Anmeldung

Quelle: Pressemitteilung von Vaude.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.

Medien

by Vaude