Jetzt für den Fjällräven Polar 2014 bewerben

Jetzt für den Fjällräven Polar 2014 bewerben by Fjällräven

Presseauskunft vom 11.11.2013

Fjällräven Polar 2014 – jetzt bewerben! Per Video gen Norden!

Kreativität braucht, wer beim „Fjällräven Polar” 2014 an den Start gehen möchte: Für die dritte Auflage des Hundeschlittenabenteuers in Nordskandinavien öffnet die schwedische Marke Fjällräven am 14. November 2013 die Plattform für das Bewerbungsvideo. Das Auswahlverfahren sieht vor, dass die Abenteuerlustigen mit ihren Bewerbungen via facebook auf Stimmenfang gehen. Wer bis zum 10. Dezember die meisten Stimmen sammelt, darf sich auf eine einzigartige Reise in die nordskandinavische Winterwelt freuen...

Von überwältigenden Eindrücken berichteten die Teilnehmer der beiden vergangenen Auflagen des „Fjällräven Polar“: Auf der mehr als 300 km langen Strecke durch die Winterwelt von Nordnorwegen und Nordschweden bewältigten die siebenköpfigen Teams – jeweils sechs Hunde und ein Musher – die Strapazen der arktischen Wildnis, erlebten die Faszination der Polarnacht und spielten sich mehr und mehr aufeinander ein. Gleiches steht auch den Kandidaten des Polar 2014 bevor: Sie nächtigen in Zelten oder gar unter freiem Himmel, sie schmelzen Schnee, um an Wasser zu gelangen, und sie müssen – auch bei eigener Müdigkeit und Erschöpfung – immer einen Grundsatz befolgen: Erst die Hunde, dann der Mensch!

Unter Anleitung des Outdoor-Experten Johan Skullman meistern die Teilnehmer auch diese Herausforderung. Davor steht aber die kreative Vorleistung: Für den Fjällräven Polar 2014 vergibt Fjällräven einen Startplatz an die Bewerbung mit den meisten Stimmen. Einen zweiten Startplatz vergibt die schwedische Outdoor-Marke per Juryentscheidung.

Mehr Details über die Bewerbungsmodalitäten unter www.fjallraven.de/polar

Quelle: Pressemitteilung von Fjällräven.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.

Medien

Fjällräven Polar 2014 by Fjällräven