Vaude Cityslickers - umweltfreundliche Taschen

Vaude Cityslickers - umweltfreundliche Taschen by Vaude

Presseauskunft vom 17.11.2011

Taschen schützen Umwelt und Technik

Mit den „Cityslickers“ eröffnet VAUDE 2011 eine neue Ära in Sachen umweltfreundlicher Taschen. Fast alle Modelle der Kollektion bestehen aus bluesign-zertifiziertem und damit höchst ökologisch hergestelltem Hauptmaterial. „Hervorragend“ ist aber nicht nur die Umweltfreundlichkeit. Insbesondere hat man sich beim Design auf den Bedarf nach durchdachten Taschen für den Transport von mobiler Elektronik konzentriert.

„Cityslickers“ steht im Deutschen für „Großstädter“. Der Name der Kollektion soll verdeutlichen, dass die Modelle auf den neuesten Stand der Technik ausgerichtet sind. Sie eignen sich nämlich speziell für den Transport von Note- oder Netbooks, iPads, mp3-Playern, Smart-Phones, Digitalkameras und Handys. Die jeweilige schützende Hülle als Einzelteil ist ebenso Bestandteil der Kollektion, wie auch umfangreich ausgestattete Umhänge-Taschen mit zusätzlichen Fächern für Unterlagen, Geldbörse, Schlüssel etc. Rucksäcke und Accessoires wie Geldbörsen und Kulturbeutel vervollständigen die Kollektion.

Voll ausgestattet

Unter den Modellen mit Fächer-Unterteilungen und praktischen Details finden   sich allerlei Größen, klassische und moderne Formen für Mann oder Frau und Farben vom einfach schicken Schwarz bis hin zum knalligen Pink. Jede Tasche besteht aus bluesign-zertifiziertem Hauptmaterial, welches unter allerstrengsten ökologischen Gesichtspunkten hergestellt wurde. Und natürlich einem Ausgang für Kopfhörerkabel elektronischer Geräte – wie es sich eben gehört für moderne Großstädter…

In Hülle und Fülle

Laslo, Dayo und Mirko heißen die neuen Hüllen für elektronische Geräte von heute. Sie zeichnen sich durch einen „Vier-Wege-Stretch“ aus und umgeben Notebooks von 10,1 bis 17,3 Zoll, Blackberrys, iPhones und Co. Luiz umhüllt als Geldbörse in dehnbarem Stretch je nach Bedarf auch mal mehrere Münzen.

Zu bluesign:

Der bluesign-Standard ist der weltweit strengste textile Standard für Umweltschutz, Verbraucherschutz und Arbeitsschutz. Alle umweltrelevanten Produktionsaspekte werden bei einem Screening kritisch geprüft: Wasser, Abwasser, Abluft, Immissionen wie z.B. Lärm, Energie, Abfälle, Materialeinsatz, sowie die Arbeitsplatzsituation bezüglich des Umgangs mit gefährlichen Stoffen. So gewährleistet der bluesign-Standard eine größtmögliche Ressourcenproduktivität und damit eine Produktion mit geringstmöglicher Umweltbelastung.

Weitere Infos unter: www.bluesign.com

Weitere Produktinfos unter www.vaude.com.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.