Winterjacken Fjällräven Yupik und Nuuk Parka

Winterjacken Fjällräven Yupik und Nuuk Parka by Fjällräven

Presseauskunft vom 18.11.2011:

Warme Winterjacken: Fjällräven Yupik und Nuuk Parka

Hart im Nehmen

In Sachen schlechtes Wetter kennt sich Fjällräven aus! Und so vereint der Outdoor-Spezialist beim Nuuk Parka für Frauen und dem Männermodell Yupik Parka perfekten Schutz vor Nässe und Kälte mit einer starken Optik. Unter dem zeitlos nordischen Look der beiden Parkas steckt High-Tech: wasserdichtes, atmungsaktive Hydratic- Funktionsmaterial und eine mollig warme Supreme Micro Loft Kunstfaser-Füllung. Dazu eine üppige Ausstattung – fertig ist der schwedische Kältekiller!

Der Nuuk Parka und der Yupik Parka sind Fjällrävens Antwort auf nasskaltes Herbst- und Winterwetter. Beide Winterparkas sind absolut wetterfest, denn sie werden aus wasser- und winddichtem Hydratic-Material hergestellt. Bei der wasserabweisenden Ausrüstung geht Fjällräven keine ökologischen Kompromisse ein und verwendet ausschließlich fluorcarbonfreie Imprägniermittel. Für die Füllung bedienen sich die Schweden der hauseigenen Kunstfaser Supreme Micro Loft. Sie stellt eine feuchtigkeitsunempfindliche, langlebige Alternative zu Daune dar. Der Nuuk Parka besitzt mit sieben Taschen außen und vier Taschen innen ordentlich Stauraum. Und der Yupik Parka verfügt über nicht weniger als neun Taschen auf der Außenseite und weitere sieben, innen verborgene Taschen. Fleece-gefütterte Schlupftaschen halten die Hände kuschelig warm, während eine separate Media Pocket auf dem linken Ärmel für Unterhaltung via Mp3-Player sorgt. Außerdem flauschig: Kapuze und Kragen. Die abnehmbaren Kapuzen mit Kunstpelzbesatz lassen sich bei beiden Modellen über einen Gummi-Kordelzug regulieren und halten durch die Kälte draußen und die Wärme drinnen. Erhältlich ist der Yupik Parka in den Farben Umbra, Black Brown, Dark Navy und Black zu einem empfohlenen Preis von 399,95 Euro. Den Nuuk Parka gibt es in den Farben Black Brown, Red, Ox Red, Black und Dark Navy, ebenfalls für 399,95 Euro (unverbindl. Verkaufspreis).

Quelle: Pressemitteilung von Fjällräven.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.