Fjällräven Hosenklassiker Barents und Vidda Pro-Version

Fjällräven Hosenklassiker Barents und Vidda Pro-Version by Fjällräven

Presseauskunft vom 07.03.2012

FJÄLLRÄVEN Barents Pro / Vidda Pro


Dem Jungbrunnen entsprungen. Eine Verjüngungskur verpasst Fjällräven seinen beliebtesten Outdoor-Hosen: die Klassiker Barents und Vidda kommen 2012 in einer zusätzlichen Version „Pro“ mit niedrigem Bund, junger Passform und ohne Bundfalten. Dreckig dürfen die neuen Modelle durchaus werden: Die schwedische Marke schneidert diese Trekking-Hosen nicht umsonst aus G-1000® (65 % Polyester, 35 % Baumwolle) und verstärkt Knie und Gesäß zusätzlich mit dem legendär robusten Mischgewebe.

Extrem robust, mit zusätzlichen Verstärkungen an Knien und Gesäß, vielen praktischen Taschen und einer exzellenten Passform: Fjällrävens Hosen Barents und Vidda sind der Inbegriff der klassischen Trekking-Hose. 2012 bringen die Schweden zusätzlich die „jüngere“ Barents Pro bzw. Vidda Pro heraus. Aus exakt dem gleichen Material (G-1000® aus 65 % Polyester und 35 % Baumwolle) und mit identischen Ausstattungsmerkmalen, aber ohne Bundfalten in einer jungen Passform mit niedrigem Bund. Die Knie der neuen Hosen formt Fjällräven vor und versieht sie mit Einschubtaschen für Kniepolster. Den restlichen Taschen ordnen die Schweden ebenfalls eine praxisgerechte Nutzung zu: eine Tasche für Karten, eine für das Taschenmesser, eine versteckte Tasche für Bares – und zwei für die Hände! Die Barents Pro Hose in Rohlänge gibt es zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 119,95 Euro. Als Vidda Pro kommt die Hose mit fixer Länge und einer Druckknopf-Weitenverstellung am Beinsaum für 129,95 Euro. Frauen wie Männer wählen in der jeweiligen Variante aus den Farben Dark Grey/Black, Sand/Dark Grey, Light Khaki/Dark Olive und Dark Olive/Black. Verfügbare Größen: Damen 34–48, Herren 44–60.

Quelle: Pressemitteilung von Fjällräven.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.