ARC’TERYX NoZone Alpinrucksäcke

ARC’TERYX NoZone Alpinrucksäcke by Arcteryx

Presseauskunft vom 21.03.2012

ARC’TERYX NoZone Alpinrucksäcke

Vancouver, B.C. – Mit den NoZone Rucksäcken setzte Arc’teryx in den 90er Jahren einen Meilenstein. Die neue NoZone Serie schließt daran nahtlos an: lupenreine Alpinrucksäcke für professionelle Bergführer, ambitionierte Alpinisten und Kletterer. Leichtgewichtig, extrem robust und auf das Nötigste reduziert – und noch weiter reduzierbar. Mit Volumina von 35, 55 und 75 Litern sind die NoZone Packs für alpine Tagestouren bis hin zu längeren Expeditionen geeignet. Allen Größen gemein ist das neue, in den Rucksack einlaminierte „Arc’OnTM“ Tragesystem. Es besteht im Wesentlichen aus einem kaschierten, festen, sehr flachen PE-Schaum, damit der Rucksackschwerpunkt nah am Körper bleibt. Weiter verstärkt wird das System durch Aluminiumstreben mit Gabelprofil, die man mit ein paar Handgriffen herausnehmen kann, um Gewicht zu sparen. Die Deckeltasche lässt sich ebenfalls schnellstens abmontieren. Steigeisenbefestigung und Haul-Schlaufen gehören ebenso zur Grundausstattung wiemein elastisches Kordelzugsystem, das mitgeliefert und bei Bedarf angebracht wird. Das durchdachte Kordelzugsystem zum Verschließen der Rucksäcke ist Dank der großen, farbig markierten Schlaufen auch mit Handschuhen leicht zu bedienen. Die vier Kompressionsgurte an den Seiten eignen sich für Ski, Seil etc. Trinkflaschen finden ihren Platz in den elastischen Seitentaschen. Nur eine Schnalle hält das Eisgerät an Ort und Stelle: die Haue schlüpft unter die Fronttasche. Je nach Rucksackgröße haben die NoZone Packs leichtere (NoZone 35) bis sehr robuste, solide Hüftgurte (NoZone 75). Die eingesetzten Cordura Mini Ripstop, Ripstorm und Cordura-Materialien sind abriebfest und Wasser abweisend imprägniert bzw. silikonisiert. Alle NoZone Packs gibt es jeweils in kurzer, mittlerer und langer Rückenlänge. Mehr Information unter www.arcteryx.com

NoZone 35: Gewicht (Vollausstattung) 1000 g, Minimalgewicht 756 g (unverb. VK 180 Euro)
NoZone 55: Gewicht (Vollausstattung) 1400 g, Minimalgewicht 980 g (unverb. VK 220 Euro)
NoZone 75: Gewicht 1700 g, nicht reduzierbar (unverb. VK 350 Euro)

Quelle: Pressemitteilung von Arcteryx

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.