Mountain Hardwear - Spinoza- Jacket

Mountain Hardwear - Spinoza- Jacket by Mountain Hardwear

Presseauskunft vom 22.01.2013

Mit Gold gegen Wind und Wetter

München/Richmond (Kalifornien), im Januar 2013 – Outdoorsportler die gerne draußen in den Bergen unterwegs sind und dabei auch große Herausforderungen im Fels nicht scheuen, dürfen in Punkto Bekleidung keine Kompromisse eingehen. Gerade im Frühjahr, wenn sich das Wetter oft noch sehr unbeständig zeigt. Preisgekrönt: Die mit dem Outdoor Industry Gold Award ausgezeichnete Spinoza- Jacket von Mountain Hardwear schützt dank Dry.Q Elite vor Wind und Wetter und hält von innen wie von außen trocken.

Die Spinoza Jacket ist eine technische 3-Lagen Outer-Shell. Super leicht, wasserdicht und dauerhaft atmungsaktiv, spielt die Jacke ihr Können beim Klettern und Bergsteigen gerade bei wechselnden Wetterverhältnissen voll aus. Dabei garantiert sie ein optimales Wohlfühlklima bei den Sportlern. Mit
zahlreichen Belüftungsfeatures ermöglicht die Spinoza maximalen sportlichen Einsatz, ohne dass sich die Feuchtigkeit auf der Innenseite der Jacke sammelt. So bleibt man auch bei noch so anstrengenden Anstiegen trocken und warm. Die mit dem OutDoor Industry Gold Award 2011 ausgezeichnete Jacke ist mit einer helmkompatiblen, anpassbaren Kapuze ausgestattet. Die zwei hoch angesetzten Taschen sind auch beim Tragen eines Klettergurts oder Rucksacks gut zu erreichen.

Details:

Material: 20D Dry.Q Elite 3L Terra Shell (50% Nylon 50% Polyester)
Größen: Men: S - XXL
Women: XS – XL
Preis: 450,00 Euro

Quelle: Pressemitteilung von Mountain Hardwear.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.