Mammut präsentiert auf der ISPO 2013 die Strinlampe X-Sun

Mammut präsentiert auf der ISPO 2013 die Strinlampe X-Sun by Mammut

Presseauskunft vom 08.02.2013

Mobiles Flutlicht: Mammut X-Sun

Wenn die Tage kürzer werden und es früh eindunkelt, ist eine gute Beleuchtung unabdingbar. Mammuts neue und starke X-Sun ist der ideale Begleiter für die dunkle Jahreszeit: leuchtstark, leicht und in jeder Situation absolut verlässlich. Mit der X-Sun kann der Winter kommen!

Mit der X-Sun präsentiert Mammut die hellste Lampe die je im Sortiment war. Die eigens mit entwickelte Total Reflex Optik mit den drei leistungsstarken HiFlux.LED‘s ist für schnelle Ausdauersportarten genauso geeignet wie für alpine Unternehmungen. Dank ihrer unglaublichen 950 Lumen, der vier Leuchtmodi, einer maximalen Leuchtweite von 200 m sowie 40 Stunden Maximal-Leuchtdauer steht das Licht immer dort zur Verfügung, wo es gebraucht wird. Einschaltschutz, alpines Notsignal, Helmhalterung sowie das Verlängerungskabel für die optionale Belt-Version machen diese Lampe zum multifunktionalen Alleskönner. Egal ob beim Ausleuchten eines Boulders oder dem frühmorgendlichen Aufbruch von der Hütte – mit der X-Sun bleibt kein Detail im Dunkeln verborgen.

Produktdetails

- Lumen: 950 lm
- LED Typ: 3 x HiFlux.LED
- Leuchtweite max: 200 m
- Leuchtdauer max: 40 h
- Lichtwinkel: Flood-Light 25°, Dual-Light 25°
- Licht-Charakteristik: Flood-Light LOW 40 m /40 h, Flood-Light MID 75 m / 12.5 h, Dual-Light MID 125 m / 5 h, Dual-Light HIGH 175 m / 2.5 h, Boost-Light 200 m
- IPX-Klassifizierung: IPX6 Water tight
- Gewicht: 130 g / 270 g (inkl. Batterie)
- Batterien: 4400 mAh, 3.7 V Lithium Ionen Batterie

Quelle: Pressemitteilung von Mammut

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.