Dreifache Auszeichnung für Outdoor Research beim ISPO AWARD 2013

Dreifache Auszeichnung für Outdoor Research beim ISPO AWARD 2013 by Outdoor Research

Presseauskunft vom 08.02.2013

Aller guten Dinge sind drei - Dreifache Auszeichnung für Outdoor Research beim ISPO AWARD 2013

Winterthur/München im Januar 2013 – Award-Regen bei Outdoor Research! Erst kürzlich wurde der amerikanische Outdoorexperte aus Seattle mit dem ISPO AWARD Marketing 2013 ausgezeichnet. Jetzt darf sich OR erneut freuen und zwar über insgesamt drei Auszeichnungen beim ISPO AWARD 2013. Eine unabhängige, internationale Fachjury hat entschieden: ein Gold Winner Award für die Lodestar Gloves und zwei Winner Awards für die Alibi II Gloves und den Valhalla Hoody. Der begehrte Innovationspreis wird im Rahmen der ISPO 2013 offiziell überreicht, die vom 3. bis 6. Februar in München stattfindet.

Die Entscheidungen sind gefallen. Die Sieger des ISPO AWARD 2013 stehen fest. Eine unabhängige Fachjury prüfte nach exakt definierten Kriterien fast 350 Einreichungen und bewertete sie im Hinblick auf Design, Innovation und Funktion. Darunter: Produkte des amerikanischen Outdoorspezialisten Outdoor Research, der beim diesjährigen ISPO AWARD gleich dreifach abräumt. „Wir sind hocherfreut über die ISPO AWARDS. Es ist für uns eine Anerkennung für all die harte Arbeit, die wir in die Produktentwicklung stecken. Und eine Bestätigung für unsere Position auf dem europäischen Markt und innerhalb eines progressiven Einzelhändlersortiments“, erklärt Maurice Brenninkmeijer, Director of Sales Outdoor Research Europe, Inc.

Für die Alpinhandschuhe Lodestar Gloves bekommt OR den begehrten Gold Winner Award in der Kategorie Apparel Accessories, Bereich Outdoor verliehen. Polartec Powershield High Loft macht die Lodestar Gloves ultraleicht, hoch atmungsaktiv und schnell trocknend. Dank bester Wärmeleistung kann bewusst auf einen Innenhandschuh verzichtet werden. Die extrem taktile und neu geformte Ziegenlederinnenhand sorgt für die nötige Griffigkeit.

Die bereits von Eiskletterexperten geschätzten Alibi II Gloves erhalten den Winner Award, ebenfalls in der Kategorie Apparel Accessories, Bereich Outdoor. Neu strukturiertes Pittards Oiltac Leder auf der Innenhand setzt neue Maßstäbe in Sachen Griffigkeit. Der Handschuh kommt mit thermogeformten Neopren-Bündchen, die für sicheren Halt und zusätzliche Stabilität sorgen. Zudem schützen Gelkissen die Handkante vor Druckstellen.

Und auch bei der Bekleidung gewinnt Outdoor Research einen Winner Award und zwar mit der Dreilagen-Skitourenjacke Valhalla Hoody in der Kategorie 3 Layer Apparel, Bereich Ski. Dieser leichte Hoody bietet einen unvergleichlichen Komfortbereich selbst bei kaltem, windigem Wetter. Dank Gore Windstopper X-Fast 3L und einzigartiger TorsoFlo™ Ventilationsreißverschlüsse können Körperschweiß und -wärme einfach und schnell entweichen. Dabei ist die Designsprache klar vom Freeriden inspiriert.

Dan Nordstrom, CEO von Outdoor Research, ist begeistert: „Für den Herbst/Winter 2013/14 richten wir unseren Fokus auf bahnbrechende neue Produkte wie den Valhalla Hoody und die Lodestar Gloves. Gleichzeitig werden bestehende Klassiker wie die Alibi II Gloves noch besser. Der Gewinn von gleich drei der begehrten ISPO AWARDS spricht für unser Team und unseren anhaltend innovativen Markencharakter.“

Quelle: Pressemitteilung von Outdoor Research.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.