Merino Cleaner von Granger’s geht den Motten an den Kragen

Merino Cleaner von Granger’s geht den Motten an den Kragen by Granger’s

Presseauskunft vom 05.03.2013

Merino Cleaner von Granger’s geht den Motten an den Kragen

Ein weit verbreitetes Problem bei Bekleidung aus Merinowolle sind Schäden durch Motten, die Löcher in den Textilien verursachen. Die Kleidung sollte am besten sauber und trocken gelagert werden, denn Öle und Schweiß sind die bevorzugten Nahrungsquellen für Motten. Ein guter, natürlicher Schutz ist Zedernholz, weswegen dem Merino Cleaner eine kleine Menge an natürlichem Zedernöl beigemischt wurde.

Bekleidung aus Merino wird immer beliebter, besonders im Bereich der Funktionsunterwäsche. Damit die Besitzer lange Freude an den Merino Produkten haben, entwickelte Granger’s ein spezielles Reinigungsmittel für Merino Textilien. Im Outdoorbereich handelt es sich meist um Unterwäsche und damit ist die Bekleidung durch häufiges Tragen und Schweiß besonderen Belastungen ausgesetzt. Aber auch Alltagskleidung wie Pullovern und Strickjacken kann eine Sonderbehandlung beim Waschen nicht schaden.

Funktionalität

Wie bei allen Kleidungsstücken ist es wichtig, dass die Wollprodukte sauber gehalten werden. Nur so kann die hohe Leistungsfähigkeit auf Dauer gewährleistet werden. Konventionelle Waschmittel hinterlassen oft Rückstände, die den optimalen Feuchtigkeitstransport negativ beeinflussen. Um bei Textilien die gewünschte Funktionalität zu bewahren, entwickelte Granger’s Reinigungsmittel, die nach dem Waschen keine Rückstände im Gewebe hinterlassen.

Motten

Ein weit verbreitetes Problem bei Kleidungsstücken aus Wolle sind Schäden durch Mottenlarven, die Löcher in die Stoffe fressen. Die Larven der Kleidermotten bevorzugen Woll- und Seidenstoffe als Nahrung, in denen sich Schweiß und Schmutz abgelagert haben. Deshalb sollte Kleidung am besten sauber und trocken gelagert werden, denn Öle und Schweiß sind gute Nahrungsquellen für Mottenlarven. Um dieses Problem zu bekämpfen, werden seit Jahrzehnten Zedernholz-Schränke verwendet. Beim Merino Cleaner wird deshalb zum Schutz gegen Motten eine kleine Menge an natürlichem Zedernöl beigemischt.

Was bei Funktionsbekleidung ein langes Leben garantiert, ist auch für normale Alltagskleidung ein guter Schutz. Besonders wenn Pullover, Strickjacken und Co den Sommer über im Schrank verstaut werden, ist Vorsorge gegen Mottenbefall besonders wichtig. Vor dem Sommerschlaf ist ein Waschgang mit dem Merino Cleaner von Granger’s ein wirksamer Schutz gegen unliebsame Motten. Ein Lavendelsäckchen oder ein Stück Zedernholz bieten zusätzlichen Schutz.

Der Merino Reiniger ist, wie alle Reinigungsmittel von Granger’s, pH-Neutral. Oft haben gängige Produkte im Haushalt wie Seifen und Waschmittel einen sehr hohen pH-Wert. Ein zu hoher Anteil an pH-Seife führt beim Waschen zu Schäden an Wollprodukten.

Unverbindliche Preisempfehlung: 7,95 Euro für 300ml

Quelle: Pressemitteilung von Granger’s

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.