Mountain Equipment Ultratherm Jacket

Mountain Equipment Ultratherm Jacket by Mountain Equipment

Presseauskunft vom 09.04.2013

Eine für alles!

Eurasburg, im April 2013 – Ultratherm Jacket - immer diese Superlative…ts ts ts. Eine Jacke bleibt doch eine Jacke, die kann man doch nicht neu erfinden. Zwei Ärmel, ein Reißverschluss, Taschen und fertig. Im Idealfall vielleicht noch eine Kapuze. Neu erfinden kann man sie nicht, aber vielseitiger einsetzbar kann man sie machen. Und genau das beweist Mountain Equipment mit seinem Ultratherm Jacket: Winddicht, warm, schnell trocknend, leicht und klein verpackbar, so kommt die Jacke bei (fast) jeder Outdoor-Aktivität zum Einsatz. Joggen, Trailrunning, Mountainbiken, Radfahren, Wandern, Bergsteigen, Klettern, … um nur ein paar davon zu nennen.

Mit dem Ultratherm Jacket des britischen Bergsport-Spezialisten bekommt Vielseitigkeit eine ganz neue Bedeutung. Aus und vorbei die Zeiten, in denen man eine Lauf-Jacke, eine Radl-Jacke, eine Berg-Jacke und eine Es-wird-frisch-ich-ziehmir- was-drüber-Jacke braucht. Das Leichtgewicht (ab 245 Gramm) fällt nie und nimmer ins Gewicht und lässt sich zudem in der Brusttasche verstaubar auch noch klein und platzsparend komprimieren. Möglich macht das alles das Mountain Equipment exklusive He30 Obermaterial (30g/m2) und jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet. He30 wird schon seit Jahren bei den bewährten Schlafsäcken der Engländer verwendet. Es ist sehr leicht, wind- und daunendicht, reißfest, sehr atmungsaktiv und lässt sich sehr klein packen. Das alles sind überragende Eigenschaften für all jene, die mit minimalem Gewicht und Gepäck Maximales erreichen wollen.

Für Wärme und angenehmen Tragekomfort direkt auf der Haut sorgt die Mikrofleece-Fütterung in Waffeloptik. Sie transpotiert Feuchtigkeit schnell weg vom Körper und speichert auf Grund ihrer Struktur optimal Wärme. Die Softshell-Einsätze aus EXOlite I unter den Armen schaffen die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, die bewegungsintensive Sportarten wie Klettern fordern. Sollte es doch mal zugiger werden oder Nieselregen einsetzen, schützt die helmtaugliche Kapuze vor Wind und leichtem Regen. Im Kragen verstaut fällt sie gar nicht auf.

Als Damen- und Herrenmodell und in bis zu vier verschiedenen Farben erhältlich.

UVP: 139,90 €

Quelle: Pressemitteilung von Mountain Equipment

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.