Die Sommerkollektion von AKU für den Sommer 2014

Die Sommerkollektion von AKU für den Sommer 2014 by AKU

Presseauskunft vom 18.06.2013

Es geht stetig bergan!

Hochtouren, Trekking, Backpacking und Kinder stehen 2014 im Mittelpunkt der AKU Welt

Montebelluna im Juli 2013 – Mit der Frühjahr-/Sommerkollektion 2014 begibt sich AKU in große Höhen und stellt zwei komplett neue Modelle für Hochtouren und Gletscherüberquerungen vor. Ebenso erlebt das Thema Backpacking und Trekking bei AKU eine wahre Renaissance. Mit der neuen Superalp Kollektion für Damen und Herren stößt AKU in eine Nische vor, die nun mit dem einzigartigen AKU Komfort gefüllt wird. Neu sind ebenfalls die Kinderwanderboots aus der italienischen Bergschuh-Manufaktur in Montebelluna.

Die AKU Forschungs- und Entwicklungsabteilung kann Dank des eigens entwickelten Global Custom Fit Systems in Sachen Komfort, Sicherheit und Technik jederzeit aus dem Vollen schöpfen. So basieren auch alle neuen Modelle für 2014 wieder auf diesem einzigartigen Baukastensystem. Hinzu kommt das AKU eigene italienische Design – ein Mix, der seit Jahren bewährt und weit über Italiens Grenzen hinweg bekannt ist.

Volle Funktion und Leistung auch für Kinder das kommt ebenso aus der AKU Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Viele Studien, Designs und Überlegungen wurden unternommen, um eine Reihe voll funktionaler Kinder- Outdoor- und Bergschuhe herzustellen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es orientiert sich voll und ganz an den Modellen der Erwachsenen und ist dementsprechend mit annähernd denselben Features ausgerüstet. Zusätzlich hat man sich Gedanken um die passive Sicherheit im Verkehr gemacht und gleichzeitig auch das Schnürsystem für Kinderhände optimiert.

Montagnard GTX

Wo normale Bergrouten enden, beginnt mit dem neuen Montagnard GTX erst das richtige Alpinabenteuer. Dort wo die Profis unterwegs sind entlang der Höhenwege, weit jenseits der Baumgrenze, dort ist das Einsatzgebiet dieses neuen AKU Hochtourenschuhs. Während Bergstiefel in der Königsklasse des Alpinismus generell vor allem hohen Schutz vor Geröll, Schnee, Eis und scharfen Steigeisenkanten bieten, setzt AKU zusätzlich auf perfekten Komfort. Der Montagnard GTX ist dementsprechend mit dem angenehm weich polsternden AKU eigenem IMS3 ausgerüstet. Drei verschieden weiche PU-Sohlen und Zwischensohlen dämpfen und federn jeden Schritt ab. Gleichzeitig dient die innerste Schicht als Shock- Absorber. Das Exoskelett aus medium-weichem PU auf der Außenseite und weichem PU-Material auf der Innenseite schützen und stützen das Schuhinnere. Steigeisen lassen sich durch die TPU Fersen- und Zehenkappen ganz einfach montieren. Das rollengelagerte Schnürsystem mit den blanken Ösen lässt die Schnürsenkel fast wie von selbst zusammenlaufen und setzt kleine optische Highlights. Besten Halt und Sitz garantiert die hochlaufende Schnürung mit drei Haken am Schaft. Das Obermaterial aus festem, zähem Leder und einem umlaufenden Gummirand, zusammen mit der Gore-Tex® Duratherm Isolation sorgen auch in großen Höhen und tiefen Temperaturen für optimalen Schutz.


Terrealte GTX

Mit dem Terrealte GTX (ital.: Höhenlagen) bekommt AKU Zuwachs in der Kategorie für technisch anspruchsvolle Wanderungen, alpine Klettersteige und Hochtouren. Als leichter und dennoch äußerst robuster Bergschuh eignet er sich auch hervorragend für Arbeiten in großen Höhen oder als Bergstiefel für Rettungsteams. Auffällig ist die augenscheinlich zweifarbige IMS3 Sohlenkonstruktion. Während das PU-Exoskelett dem Schuh vor allem im Fersenbereich Halt gibt, dämpft die farblich abgesetzte weiche Zwischensohle harte Stöße auf felsigem Grund. Somit setzt AKU auch hier auf vollgefederten Tourengenuss. Dank des speziellen Sohlenaufbaus lassen sich auch halbautomatische Steigeisen problemlos montieren. Zur einfachen und präzisen Anpassung des Schuhs sind die vier Schnürsenkelösen am Spann rollengelagert. Einsätze aus AKU eigenem AIR 8000® Mesh-Material und die wasserdichte und atmungsaktive Gore-Tex® Membran führen zu einem perfekten Schuhklima in jeder Höhenlage.



Superalp NBK GTX, Superalp NBK HI GTX und Superalp GTX W’s

Backpacking und Trekking – hier sind viele Kilometer vorprogrammiert. Die neue Superalp Kollektion mit dem soften und gleichzeitig stabilen IMS3 macht die Strapazen einer solchen Tour zu einem angenehmen Erlebnis. Der Superalp NBK GTX ist daher das ideale Modell für alle, die gerne auf und neben befestigten Wegen unterwegs sind. Sein Aufbau aus Nubukleder zusammen mit der wasserdichten und atmungsaktiven Gore-Tex® Membran sorgt für bestes Fußklima und außerordentlichen Nässeschutz. Sechs rollengelagerte Schnürsenkelösen lassen die Schnürbänder fast reibungsfrei schnüren und erzielen so maximalen Komfort und Halt. Noch mehr Komfort garantiert das farblich abgesetzte IMS3 Sohlenprinzip mit drei verschiedenen Komponenten und dem PU-Exoskelett für festen Fersensitz und Stabilität. Zudem fungiert die weiche PU-Zwischensohle als Shock-Absorber und federt harte Stöße weich ab. Für maximalen Schutz ist der Superalp NBK GTX auch in einer HI Version mit drei Ösen am hohen Schaft erhältlich. Speziell für Damen wurde der Superalp GTX W’s über einen Damenleisten aufgezogen, um auch der weiblichen Anatomie den Komfort garantieren zu können, den sie erwartet und verdient.


Rock Kid GTX

Die Ähnlichkeiten mit dem Erwachsenen Modell sind klar erkennbar. Deshalb ist der Rock Kid GTX, trotz seiner kindlichen Größen, ein ausgewachsener Rocker in jedem Terrain. Reflektierende Details an der Ferse und an der Zunge helfen im urbanen Umfeld gesehen zu werden. Das intuitive kindgerechte Schnürsystem lässt die Kleinen spielend einfach hineinschlüpfen und ebenso schnell wieder ausziehen. Gleichzeitig gibt es den nötigen Halt.




Daino GTX

Allein schon wegen seines auffälligen Designs werden ihn die Kinder lieben: der neue Daino GTX. Neben dem hervorragenden Komfort und der tollen Passform punktet der Daino GTX vor allem mit seinen Sicherheitsfeatures. Die Laschen der Anziehhilfe wurden mit reflektierenden Straps versehen und leuchten im Scheinwerferlicht, ebenso wie das seitliche AKU Logo. Speziell für Kinder wurde das Schnürsystem entwickelt, das sich mit nur einer Hand verstellen lässt. Ein idealer Schuh für alle Kids die gern und oft draußen unterwegs sind.





Quelle: Pressemitteilung von AKU.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.