Die Neuheiten von Haglöfs auf der ISPO 2014

Skarn Winter Hood Skarn Winter Hood by Haglöfs

Presseauskunft vom 29.01.2014

SKARN WINTER HOOD/ SKARN Q WINTER HOOD

Die umweltfreundliche Skarn Winter Hood ist aus warmem Softshell in klarem Design und bietet große Bewegungsfreiheit. Dank robustem FlexAble™-Material ist sie wind- und wasserabweisend und umfasst viele durchdachte Details.

• FlexAble™ ohne Membran bietet eine optimale Balance zwischen Windbeständigkeit, hervorragender Atmungsaktivität und Wärmebeständigkeit
• Durchgehend aus Stretch für maximale Bewegungsfreiheit
• PFOS/PFOA und kohlenwasserstofffrei DWR-behandelte Oberflächen
• Dreifach verstellbare und mit Kletterhelm kompatibler Kapuze mit drahtverstärktem Schirm
• Vislon®-Reißverschluss vorne
• Zwei mittig angebrachte Taschen mit besonders strapazierfähigen, laminierten Reißverschlüssen und integriertem Lüftungssystem
• Nahtlose Schulter- und Seitenteile bzw. Ärmelinnenseiten verhindern Reibung und erhöhen die Strapazierfähigkeit
• Vorgeformte Ärmel
• Verstellbare Klettverschlussbündchen mit Stretch-Verstärkung für mehr Komfort
• Integrierter, einhändig verstellbarer Kordelzug im Saum
• Verdeckter Saum hinten
• Aufhänger hinten

Farben Herren: Dynamite, Gale Blue, Magnetite, True Black / Gewicht: 720 g (Größe L)
Farben Damen: Peacock, Magnetite, True Black / Gewicht: 570 g (Größe M)

MATERIALIEN: FlexAble™ 46% polyamide, 46% polyester, 8% elastane, very durable, 4-way stretch double weave fabric, 240 g/m², bluesign® approved

  • Skarn_Q_Winter_Hood_Peacock

TRITON II HOOD/ TRITON II Q HOOD

Die Triton II Hood eignet sich perfekt als Drei-Jahreszeiten- Unterbekleidung. Mit Polartec®-Gewebe bietet sie eine hervorragende Mischung aus Wärme und geringem Gewicht und umfasst durchdachte Details. Ausgezeichnet mit dem bluesign®-Siegel.

• Mit Polartec® PowerStretch® Pro™ verstärkte Kapuze, Schultern, Saum und Rücken bieten ausgezeichnete Strapazierfähigkeit und Stretchkomfort
• Polartec® Thermal Pro®-Gewebe am Rumpf sorgt für ein hervorragendes Wärme-Gewicht-Verhältnis
• Bequeme und anliegende Kapuze, die unter einen Helm passt
• Lasergeschnittene Lüftungslöcher verhindern, das Beschlagen der Brille
• Laminierte Unterlappung
• Nahtlose Schulterpartien verhindern Reibung und erhöhen die Strapazierfähigkeit
• Durchgehend flache Nähte tragen nicht auf und erhöhen die Strapazierfähigkeit
• Eine laminierte Stretch-Brusttasche für kleine Gegenstände
• Zwei große Reißverschlusstaschen halten die Hände warm
• Daumenlöcher in den elastischen Bündchen sorgen für eine bessere Passform und maximalen Wärmeschutz
• Vorgeformte Ärmel
• Integrierter, einhändig verstellbarer Kordelzug im Saum
• Verdeckter Saum hinten
• Aufhänger hinten

Farben Herren: Magnetite, Noble Blue/Gale Blue / Gewicht: 355 g (Größe L)
Farben Damen: Firecracker/Dynamite, Magnetite / Gewicht: 295 g (Größe M)

MATERIALIEN: Polartec® Power Stretch® Pro™, 56% polyester, 34% polyamide, 10% elastane, stretch fleece, 162 g/m², bluesign® approved Polartec® Thermal Pro, 100% polyester, micro fleece in fine stripe optic, 169 g/m², bluesign® approved

  • Triton_II_Hood_Magnetite

ROC ICON GT/ ROC ICON Q GT

Wasserfester Schuh mit hervorragendem Laufkomfort. Geeignet zum Wandern, Bergsteigen und für Klettersteige.

• EVA-Zwischensohle mit PU-Absatz sorgt für Stabilität, geringes Gewicht und Komfort
• Griffiges Gummi für hervorragende Trittsicherheit
• Optimale Passform und Tragekomfort dank langer, asymmetrischer Schnürung
• Gummiverstärkte Zehenbox und Ferse für optimalen Schutz

Farben Herren: Gale Blue/Dynamite, Sea Sparkle, True Black/ Gale Blue / Gewicht: 500 g (pro Schuh, Größe UK 8)
Farben Damen: Granite/Bluebird, Noble Blue/Firecracker / Gewicht: 450 g (pro Schuh, Größe UK 5)

MATERIALIEN: Obermaterial: 1,6 to 1,8 mm water repellent suede leather Innenschuh: Gore-Tex® Performance Comfort Fußbett: Haglöfs Custom Comfort

Sohle: Vibram® Ibex

  • Roc_Icon_GT_GaleBlue_Dynamite
  • Roc_Icon_Q_GT_GraniteBluebird

Quelle: Pressemitteilung und Fotos von Haglöfs.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.