Der neue Dynafit Pantera GTX mit einer Vibram Mapping Compound Sohle

Der neue DYNAFIT PANTERA GTX Der neue DYNAFIT PANTERA GTX by Vibram

Presseauskunft vom 31.03.2014

VIBRAM® MAPPING COMPOUND FÜR DEN NEUEN DYNAFIT PANTERA GTX

Ultratrails sind extreme Rennen, die hohe Anforderungen an Läufer und ihr Equipment stellen. Bei den Schuhen kann schon die Wahl der richtigen Sohle den entscheidenden Unterschied machen. Mit der Mapping Compound liefert Vibram® eine Gummimischung, die Dynafit in einem Trailrunningschuh der Extraklasse verarbeitet hat.

Hamburg, März 2014: Der Dynafit Pantera GTX wurde speziell für Ultratrails entwickelt, kann aber aufgrund seiner Vielseitigkeit auch zum Speed Hiking eingesetzt werden.

Dieser Schuh steht für pure Technik: an den Seiten befinden sich zwei EVA („Eva Duo Motion“) Elemente, die die Koordination der Muskeln verbessern. Die Sensitive Fit Plus Passform unterstützt hervorragend den Fuß und ein Ballistic Bumper (eine anti-rutsch Polymer-Platte am Vorderfuß) schützt vor scharfen Steinen und Stößen. Das Besondere: Der Dynafit Pantera GTX verfügt über die Vibram® Mapping Compound, eine Gummimischung, die exzellenten Grip auf jedem Terrain sowie eine optimale Performance auf nassem Untergrund bietet. Eine breite Kontaktfläche sorgt für erhöhten Grip und die EVA-Mittelsohle, die das Gewicht merklich reduziert, dämpft perfekt. Die zusätzlich verarbeitete Vibram XSTREK Mischung gibt dem Läufer die Traktion, die er braucht und sorgt Dank ihrer weichen und flexiblen Zusammensetzung für ein gutes Tragegefühl.

Das speziell verstärkte Profil macht die Sohle extrem robust und bietet dem Athleten perfekte Stabilität in jeder Lage. An der Ferse kommt darüber hinaus die Vibram® Ground Adaptive Zone Technologie zum Einsatz, die ein weiches und sicheres Abrollen ermöglicht. Zudem bietet der Schuh kleine Polyamid-Bänder, die den Fuß umschließen und die Spannung des Verschlusses direkt auf die Sohle übertragen.

Quelle: Pressemitteilung von Vibram.

Britta

Ich bin gerne in Natur unterwegs, da ich dort am besten abschalten kann. Neben dem Wandern gehe ich gerne zum Joggen.