Mit den KEEN Clearwater CNX-Funktionssandale durch den Sommer 2014

Mit den KEEN Clearwater CNX-Funktionssandale durch den Sommer 2014 by KEEN

Presseauskunft vom 30.04.2014

Leichtfüßig ins Sommer-Vergnügen - KEEN Clearwater CNX

Nur 214 Gramm wiegt das Damenmodell (Herren: 238 g) dieser hybriden Clearwater CNX-Funktionssandale, die es in diesem Sommer in 18 knallig-fröhlichen oder erdig-gedeckten Farben gibt. Mit seiner innovativen CNX-Kollektion geht KEEN neue Wege: Absolut leicht und mit einem flachen Sohlenaufbau ermöglichen die Schuhe ein völlig natürliches Gehgefühl, ohne dabei den typischen KEEN-Schutz und die bewährte Passform zu vernachlässigen.

Stadt, Land, Fluss – der bereits vielfach prämierte Clearwater CNX ist bereit für jedes Gelände und jede Aktivität. Die trotz ihrer Leichtigkeit sehr robuste Hybridsandale hat ein Obermaterial aus waschbarem Polyestergewebe, gefüttert mit weichem Mesh. Mittels Schnellzugschnürung lässt sich die Sandale individuell anpassen und sitzt auch im Wasser noch fest am Fuß. Die dünne PU-Zwischensohle fördert die natürliche Abrollbewegung des Fußes, das anatomische Fußbett mit konturiertem Gewölbe und eingearbeitetem Mittelfußgrat stabilisiert den Fuß und sorgt nur dort wo es nötig ist für eine optimale Unterstützung. Mehrdirektional angeordnete Flexionskerben in der Gummilaufsohle erhöhen die Trittsicherheit und ein Messerschnittprofil die Bodenhaftung auf nassem, rutschigem Untergrund.

Technische Daten:
Name: Clearwater CNX (Damen/Herren)
Kategorie: KEEN.CNX, Waterfront
Obermaterial: Polyestergewebe
Futter: antimikrobiell ausgerüstetes, hydrophobes Mesh
Ausstattung: dünne PU-Zwischensohle mit 4 mm Sprengung, Mittelfußunterstützung, Fußgewölbeunterstützung, TPU-Unterfußstabilisator, Schnellzugschnürung, Fußbett mit antimikrobieller Ausrüstung
Laufsohle: abriebfestes Gummi mit mehrdirektionalen Flexionskerben und Messerschnittprofil
Gewicht: pro Schuh: 238 g (US-Herrengröße 9), 214 g (US-Damengröße 7)
Preis (UVP): 99,95 EUR

Quelle: Pressemitteilung von Keen.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.