Mit SIGG und CUIPO den Regenwald schützen

Mit SIGG und CUIPO den Regenwald schützen by SIGG

Presseauskunft vom 25.06.2014

Zwei Regenwaldretter vereint: SIGG & CUIPO - Das Schweizer Traditionsunternehmen führt die Partnerschaft mit der Lifestyle-Marke
fort, um den gefährdeten Regenwald Meter für Meter zu retten

München/Frauenfeld (CH), im Juni 2014: Aufbauend auf dem Erfolg der ersten Kollektion, veröffentlicht der Schweizer Trinkflaschenhersteller SIGG sechs brandneue CUIPO SIGGModelle. Die Linie besteht aus sechs Flaschen mit einem Fassungsvermögen von 0,3L, 0,4L oder 0,6L und kindgerechtem Kids Bottle Top oder dem klassischen Schraubverschluss. Gemeinsam den Regenwald schützen – Meter für Meter, Flasche für Flasche.

Zusammen mit SIGG schützt die charmante Lifestyle-Marke CUIPO („Kwie-po“ ausgesprochen) auch dieses Jahr wieder einen Quadratmeter Regenwald pro verkauftem SIGG CUIPO-Modell. Die Trinkflaschen der CUIPO-Serie sind in den Größen 0,3L, 0,4L und 0,6L erhältlich und werden mit einem persönlichen Aktivierungscode geliefert. Diesen Code können Regenwaldretter auf der CUIPO-Website www.cuipo.org eingeben und so auf einer Karte orten, wo sich der gerettete Quadratmeter im Regenwald von Panama befindet. SIGG-Trinkflaschen werden in Frauenfeld in der Schweiz gefertigt und bestehen aus hochwertigem Aluminium, sind wiederverwendbar, 100% recycelbar und auslaufsicher. Alle Rohmaterialien sind frei von Schadstoffen wie BPA und Phthalaten.

Die Flaschen sind online bei www.sigg.com und www.cuipo.org sowie bei SIGG-Einzelhändlern in ganz Europa erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung von SIGG.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.