Ein toller Wanderschuhe - der Hanwag Nazcat

Ein toller Wanderschuhe - der Hanwag Nazcat by Hanwag

Presseauskunft vom 28.07.2014

HANWAG NAZCAT (GTX®): ZEITLOSER TREKKINGALLROUNDER - KLASSIKER FÜR JEDERMANN

Der Hanwag Nazcat (GTX®) ist ein zeitloser Wander- und Trekking-Stiefel mit dem Zeug zum Klassiker. Für viel Komfort sorgen die durchgehende Auftrittsdämpfung und der weiche, nicht ganz so hohe Schaftabschluss. Die „Reduced Seams“-Machart mit dem Fokus auf nur die nötigsten Nähte und ein umlaufender Geröllschutzrand sorgen für eine lange Lebensdauer des wiederbesohlbaren Schuhs. Der bayerische Bergschuster bietet ihn wahlweise mit Leder- oder GORE-TEX® Futter an: Der passende Begleiter für einfache bis mittelschwere Wander- und Trekking-Touren.

Hanwag schustert den Nazcat (GTX®) aus hochwertigem, CO2-neutral hergestelltem Terracare Zero® Nubuk Leder, im Ristbereich ergänzt durch leichtes, abriebfestes Cordura® Textilgewebe. Für ein gutes Fußklima sorgen der weiche textile Schaftabschluss mit Belüftungslöchern und das AirPulse System: Durch Pumpbewegungen im und am Schaft findet ein Luftaustausch statt, das Klima im Schuh wird besser. Dank der Kugelrollschlaufen aus Metall läuft die Schnürung besonders leichtgängig und lässt sich wunderbar anpassen. Die hochwertige Vibram® Fuora Sohle mit PU-Auftrittsdämpfung und Bremsstollen in der Profilmitte sorgt für einen guten Grip in wechselndem Gelände, ohne dass der Fuß vorzeitig ermüdet. Der hochgezogene Geröllschutzrand stabilisiert die Schuhform und schützt das Obermaterial sowie die Zehen.

Hanwag bietet den Nazcat mit Leder- oder GORE-TEX® Futter an, jeweils in der Herren- und der etwas schmaleren Damenversion mit höherer Fersensprengung. Weitere Informationen gibt es unter www.hanwag.de

Größen-Herren: 6–13
Größen-Damen: 3,5–9

Farbe: Erde
Gewicht: ca. 740 Gramm (bei Gr. 7,5)
Unverbindl. VK: 199,95 Euro

Quelle: Pressemitteilung von Hanwag.

 

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.