Lowe Alpine baut AXIOM Tragesystem weiter aus

Lowe Alpine baut AXIOM Tragesystem weiter aus by Lowe Alpine

Presseauskunft vom 26.02.2015

Lowe Alpine baut AXIOM Tragesystem für das Früjahr 2015 weiter aus

Lowe Alpines neues Rückensystem AXIOM, das beim Tragen auf einfache Weise individuell anpassbar ist, hat bereits kurz nach seiner Einführung  einschneidende Erfolge verzeichnet und zwei wichtige Auszeichnungen erhalten: den „ISPO Award 2014“ und „outdoor Editor’s Choice Award 2014“.

Ab Frühjahr 2015 ist das AXIOM Tragesystem in drei Ausführungen AXIOM2, AXIOM4 und AXIOM6 – erhältlich und auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Anwender zugeschnitten.

AXIOM2 - Zwei neue, voll ausgestattete Einsteigerrucksäcke bieten alternativ eine große Frontöffnung (Diran 65:75/ND65:75) oder einen klassische 2 Kammer Rucksack (Atlas 65/ND65) an. AXIOM4 ist Modell Kamet 65:75/ND55:65 mit verstärkter Rückenplatte, während in Stufe AXIOM6 die preisgekrönten Modelle Alpamayo 70:90/ND55:75 (ISPO Award 2014) und Cerro Torre 65:85/ND60:80 (outdoor Editor’s Choice Award 2014)
zu finden sind, die darüber hinaus mit einem rotierenden Hüftgurt und vielen Details zusätzlich ausgestattet wurden.

Neues Highlight ist der Zephyr 55:65/65:75/ND55:65 mit dem neuem AXIOM LIGHT Tragesystem: superleicht, trotzdem mit abrieb- und besonders reißfesten Materialien, bei einem Leergewicht von unter 2 kg. Das offene Honeycomb Meshgewebe mit EVA-Polsterung im Rücken sorgt für optimalen Tragekomfort und eine hervorragende Belüftung. AXIOM Light – Komfort und einfache Anwendung bei geringem Gewicht!

Auch die äußerst erfolgreiche AirZone Serie wurde weiter optimiert werden. Das Modell AirZone Trail 35/25/ND32/ND24 vereint höchsten Komfort mit maximaler Rückenbelüftung ohne Einschränkungen. Trotz seiner Schlichtheit hat der Trail alle wichtigen Funktionen, u.a. seitliche Kompressionsriemen zur Stabilisierung des Rucksackinhalts.

Ein weiterer Schwerpunkt im Frühjahr 2015 ist die neue Serie AT – Adventure Travel, die durchwegs mit einbruchsicheren Reißverschlüssen ausgestattet wurde. Besonderes Augenmerk liegt bei dieser Reisegepäcklinie auf dem geringen Eigengewicht, sinnvollen Funktionen sowie einer leichten Handhabung.

Der besonders robuste AT Travel Trekker 70+30 mit dem neuen, verstaubaren AXIOM TRAVEL Tragesystem, Front- & Topöffnung und besonders großem Hauptfach mit innen liegenden Kompressionsriemen macht das Reisen extrem angenehm. Der mitgelieferte, abnehmbare 30 Liter Tagesrucksack hat clevere Details, wie eine unsichtbare, große RV-Tasche uvm.

In Anlehnung an die Gepäckbestimmungen internationaler Airlines gibt es unterschiedliche Modelle für jede Reiseaktivität. So hat man die Qual der Wahl zwischen dem AT Roll-On 40 mit großen, robusten Rollen selbst für äußerst unebenen Untergrund oder den AT Carry-On 45 mit bequemem Tragesystem. Mit seinem besonders geringen Eigengewicht kann dagegen der AT Lightflite Carry-on mit 40 L (0,75 kg) oder 45 L (0,80 kg) aufwarten. Sämtliche Rollversionen wurden mit einem extrabreiten, einfahrbaren Griff ausgestattet, der für viel Stabilität sorgt.

Die Lowe Alpine DayPack Linie erhielt ebenfalls ein neues Highlight: Der Apex ist mit seinem atmungsaktiven „Spacer Mesh“-Rücken, gepolsterten Laptop- und Tablet-Fächern sowie einer fluoreszierenden Regenhülle schlichtweg der perfekte Rucksack für den Alltag und auf Geschäftsreisen! Erhältlich in unterschiedlichen Größen von 15 – 25 Litern und in modischen Farben.

Zu allen Lowe Alpine Rucksäcken, Rollkoffern und Taschen gibt es zahlreiche passende Accessoires, wie iPad & iPad Minikonforme Umhängetaschen, des weiteren Gürteltaschen, robuste Sonnenbrillen Etuis, wasserdichte Packbeutel mit Entlüftung, Packnetzbeutel in eckiger Form für optimale Nutzung des Rucksackvolumens, diverse Waschbeutel und bei Bedarf für die besonders sensiblen Utensilien die Flip-Belt Geheimtasche.

Quelle: Pressemitteilung von Lowe Alpine.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.