Wanderspaß mit Gerstengras - gut für die Fitness!

Wanderspaß mit Gerstengras - gut für die Fitness! by jomu

Presseauskunft im Januar 2016

Wanderspaß mit Gerstengras

Wenn Sie auf Ihrer Wandertour an einer saftigen Wiese vorbeilaufen, für einen Moment unseren wiederkäuenden Freunden beim Grasen zuschauen – woran denken Sie da? Vielleicht an ein saftiges Steak? An ein leckeres Glas Milch? Ein gut gereiftes Stück Käse? Daran, wie Sie beim Wandern bei Kräften bleiben? Woran Sie sicher nicht denken werden: „Mmmmh, was für ein ausgesprochen schmackhaftes Gras! Gerne würde ich jetzt auf die Weide stürmen und einfach mitmachen!“ Oder doch? Wenn Sie die Frage mit „JA!“ beantworten, dann sind Sie gar nicht so verrückt, wie Sie sich jetzt vielleicht vorkommen. Denn: Gras kann man nicht nur essen, man kann es auch trinken. Glauben Sie nicht? Dann haben Sie bestimmt noch nichts von Gerstengras gehört! Gerstengras gehört zu den vitalstoffreichsten Lebensmitteln der Welt und das zu Recht: Zahlreiche Aminosäuren, Enzyme, Mineralien, Ballaststoffen und – last but not least: eine beachtliche Menge an hochwertigem Eiweiß machen nicht nur die Kuh glücklich, sondern auch den wandernden Menschen. Gerstengras kann in Wasser aufgelöst oder in Form von Presslingen problemlos auch auf längeren Touren im Gepäck mitgenommen werden und liefert bei geringem Gewicht genügend Power, um beschwingt und trittsicher durch die Landschaft zu wandern.

Wie kann Gerstengras beim Wandern helfen?


Die zahlreichen Aminosäuren in Gerstengras liefern einen unmittelbaren Energieschub, da sie schneller als Proteine vom Körper aufgenommen und verarbeitet werden. L-Arginin beispielsweise sorgt für Kraft, Ausdauer und den Muskelaufbau, Phenylalanin reduziert das Heißhungergefühl nach Sahnetorte, Kartoffelchips,& Co. L-Lysin vertreibt Müdigkeit und hinterhältige Virusinfektionen. Der hohe Eiweißgehalt (28g je 100g Gerstengras) versorgt Ihre Muskeln mit Energie, die enthaltenen Ballaststoffe regulieren und aktivieren den Stoffwechsel.

Worauf Sie beim Kauf von Gerstengras achten sollten

Beim Kauf von Gerstengras sollten Sie auf eine hohe Bioverfügbarkeit achten. Wir empfehlen eine gute BIO-Qualität und – der Umwelt zu Liebe – Gerstengras aus deutscher Herkunft. Das Gerstengras von jomu – einem Internetshop mit über 11 Jahren Erfahrung in Bereich Gerstengras – hat sich bereits auf Wanderungen bewährt. Die freundliche und kompetente Beratung können wir Ihnen sehr ans Herz legen. Wer es für die nächste Tour einmal testen möchte, kann sich bei jomu außerdem eine kostenfreie Probe bestellen. Wir wünschen viel Freude beim Ausprobieren!

Quelle: Pressemitteilung von jomu.

Daniel

Hallo Leute! Ich hoffe, dass meine Testberichte bei euren Kaufentscheidungen helfen.

Viele Grüße - Daniel