Berghaus Kangchenjunga Jacket

Berghaus Kangchenjunga Jacket by Berghaus

Presseauskunft vom 16.10.2012

Berghaus Kangchenjunga Jacket

Ihren Namen verdankt unsere neue 3L GORE-TEX® Pro Jacke dem dritthöchsten Berg der Welt – dem 8.586 m hohen Kanchenjunga im Himalaya. Der Grund für die Namensgebung ist der Produkttest vom Basislager (5.475m) zum Lager 3 auf 7.100m Höhe bei der erfolgreichen Gipfelbesteigung von unserem Athleten Philippe Gatta. Doch nicht nur Philippe hat das neue Kangchenjunga Jacket ausgiebig und unter extremsten Bedingungen gestestet. Ein umfassendes Feedback gab es auch von weiteren Berghaus Athleten und Bergführern, die ein Ziel vereint – die ständige Suche nach neuen, innovativen Produkten, die ihnen das Leben in unwirtlichsten Bedingungen erleichtern.

Das Kangchenjunga Jacket wurde mit der Vorgabe, unsere anpassungsfähigste Jacke in der EXTREM-Linie zu werden, designt. Sie ist mit vielen Innovationen ausgestattet, die von unserem MtnHaus ® Design & Development Team entwickelt wurden. Darunter die 3D-Belüftung mit integrierten Taschen, die “Asgard-Kapuze” sowie neuentwickelte Bündchenlaschen aus dem gleichen Material wie die Jacke. Der YKK AquaGuard ® VISLON® 2-Wege-Frontreißverschluss lässt sich problemlos mit Handschuhen bedienen und funktioniert reibungslos bei extremster Kälte.

Das neue Kangchenjunga Jacket aus 3L GORE-TEX® Pro besticht nicht nur durch die technische Ausstattung, die bei anspruchsvollsten Herausforderungen in den Bergen maximalen Schutz garantiert, sondern auch durch eine ansprechende Optik. Philippe Gatta: “Einfach eine grandiose Jacke. Und die neuentwickelten Bündchenlaschen am Handgelenk sind super – auch mit Handschuhen perfekt zu bedienen. Viel besser als die üblichen Gummilaschen, weil Gummi bei Kälte einfach zu starr wird und deswegen mit Handschuhen nicht gut zu handhaben ist.”

Die Ausstattungsmerkmale:

- Helmkompatible “Asgard-Kapuze” mit Einhandbedienbarkeit, die optimal und schnelle Einstellmöglichkeiten bietet. Ausgestattet mit drahtverstärktem Schirm

- 2 Napoleon-Brusttaschen

- 3D-Belüftungssystem mit integrierten Taschen, das bis zu 20% effektiver ist als die konventionelle Unterarmbelüftung

- YKK AquaGuard® VISLON® 2-Wege-Frontreißverschluss – problemlos mit Handschuhen

zu bedienen und reibungslose Funktion bei extremer Kälte

- Einhandbedienbarkeit des Jackenbundes

- neue, weiche Bündchenlaschen aus dem gleichen Material wie die Jacke, die mit Handschuhen und bei extremer Kälte noch gut zu bedienen sind

Das Material:

Hauptteil: 3 L GORE-TEX® Pro (108 g/m2)

- Leichtes Ripstop-Nylon mit dauerhaft wasserabweisender Eigenschaft (DWR)

- Microgrid Backer Technologie (gewebtes Innenfutter) kombiniert mit 3L GORE-TEX® Pro

Größen: S – XXL

Gewicht: 481 g (Größe L)

Passform: Technisch

Farben: Blau/Dunkelblau, Grau/Rot und Lila

Preis: 449,95 Euro

Quelle: Pressemitteilung von Berghaus.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.