Osprey stellt auf der ISPO 2013 die neue Serie Portal vor

Osprey stellt auf der ISPO 2013 die neue Serie Portal vor by Osprey

Presseauskunft vom 08.02.2013

Pendler im Glück

Die neue Portal Serie von Osprey überzeugt mit einzigartigen Eigenschaften, die speziell an die Bedürfnisse des täglichen Arbeitswegs angepasst sind.

Dorset, UK – Februar 2013: Gleich ob auf dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Zug – Berufstätige schätzen eine praktische, robuste Arbeitstasche mit cleveren Verstaumöglichkeiten, die zudem auch noch schick aussieht. Pünktlich zur ISPO 2013 präsentiert Osprey sein neues Glanzstück: Die Portal Serie vereint Funktionalität mit Design und punktet darüber hinaus mit einer neuartigen Besonderheit speziell für Pendler und Geschäftsreisende: Dank dem mit „Quick Touch TPU-Folie“ beschichteten Fensterfach ist das lästige Herausnehmen des Tablets zukünftig passé.

Die neue Serie Portal umfasst die drei Modelle: Cyber, Pixel und Beta. Sie eignen sich hervorragend für Pendler, die auf die bewährte Qualität eines Osprey-Rucksacks, einschließlich verstellbaren Brustgurt, Neospacer™ Schultergurt und bewährten Airscape™ Rückensystem, nicht verzichten wollen. Das sport-lich-cleane Design sowie die angesagten Farbstellungen erfreuen das Auge bereits auf dem Arbeitsweg.

Zudem verfügen die neuen Rucksäcke über ein neuartiges Highlight, das Pendlern ein bislang ungekann-tes Maß an Komfort und Zugänglichkeit ermöglicht: Die Modelle Cyber Port™, Pixel Port™ und Beta Port™ aus der breiten Produktpalette der Portal Serie überzeugen mit dem praktischen Port™-Fenster: Dank dieser Konstruktion können Pendler den Bildschirm eines iPads oder Notebooks auch ohne Her-ausnehmen des Geräts bedienen. Den Rucksack auf dem Schoß platziert, lässt sich das Gerät einfach und diskret durch das mit „Quick Touch TPU-Folie“ beschichtete Fenster nutzen. Fortan arbeiten Pendler nun problemlos und bequem auf der täglichen Zugfahrt oder vertreiben sich die Langeweile mit Spielen oder Filmen. Besonderes Plus: Das Risiko des Herunterfallens des Geräts beim Herausnehmen aus der Tasche entfällt.

Darüber hinaus punktet die neue Serie mit weiteren Besonderheiten: Installierte Applikationen, wie die App „Bike-Light“, garantieren eine sichere Beförderung des Inhalts und sichern zudem die Sichtbarkeit des Trägers auf dem täglichen Fahrradweg in die Arbeit bzw. nach Hause.

Praktische Features:

- Mattes TPU-Fenster, zur einfachen Bedienung des Bildschirms.
- Gepolsterte, kratzfeste Einstecktaschen für Laptops mit einer Größe von bis zu 15,4"
- Seitliche Zugangsfächer für schnelles und unkompliziertes Herausnehmen des Laptops, z.B. bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen
- Wärme geprägte, kratzfeste Nylon-Taschen für Mobiltelefone, Sonnenbrillen, usw.
- Separate Trennfächer zum Verstauen von nassen oder schmutzigen Kleidungsstücken sowie Turn-schuhen
- Fronttaschen mit beschichteten Reißverschlüssen zum bequemen und schnellen Verstauen von Schlüssel, Geldbörse, usw.

Weitere Merkmale:

- Separate gepolsterte Einsteckfächer für Laptop, etc.
- Spezielle Fächer für Zeitschriften und/oder Dokumente
- Praktische Organisationsfächer zum sicheren Verstauen von kleinen Gegenständen
- Gepolsterter Tragegriff sowie Neospacer™ Schultergurt
- Weicher und atmungsaktiver Stoff für herausragenden Tragekomfort
- Verstellbarer Brustgurt und Signalpfeife
- Spacer Mesh Airscape™ Rückensystem
- Belüftetes Tragesystem mit geschmeidiger, atmungsaktiver Kontaktfläche

Verkaufspreise:

- Cyber: 100 Euro (UVP)
- Cyber Port™: 80 Euro (UVP)
- Pixel: 100 Euro (UVP)
- Pixel Port™: 90 Euro (UVP)
- Beta: 90 Euro (UVP)
- Beta Port™: 80 Euro (UVP)

Alle Modelle sind jeweils in den folgenden Farben verfügbar: Pinot Red, Grey Herringbone, Khaki Brown und Black Pepper.

Quelle: Pressemitteilung von Osprey.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.