Beine zeigen - die neue Fjällräven Shorts No. 5

die Shorts No. 5 in Burnt Orange die Shorts No. 5 in Burnt Orange by Fjällräven

Presseauskunft vom 11.06.2013

FJÄLLRÄVEN Shorts No. 5 - Kurze Beine, langer Atem

Aus der exklusiven Numbers-Kollektion stammt Fjällrävens ShortsNo. 5. Ihr bevorzugtes Terrain sind die anspruchsvollen Treks dieser Welt. Die kurzbeinige Begleitung für Touren fernab der Zivilisation glänzt durch sehr robustes G-1000 Eco-Gewebe und einen Schnitt mit üppiger Bewegungsfreiheit. Äußerlich setzt Fjällräven bei der Shorts No. 5 auf klassisches: Der Look mit vorne auf dem Oberschenkel platzierten Taschen und dem kleinen, ledernen Polarfuchs-Logo.

Fjällräven ergänzt mit der Shorts No. 5 seine Numbers-Kollektion um eine kurze Trekking-Hose. Wie alle Numbers-Produkte beziffert auch im Namen der Shorts No. 5 eine Nummer die Anzahl ähnlicher Vorgänger-Styles. Schon die Materialwahl – G- 1000 Eco (65 % recyceltes Polyester, 35 % organische Baumwolle) mit Verstärkungen aus G-1000 HD – lässt erahnen, dass der kürzeste Numbers-Sprössling nicht nur nach Trekking aussieht: Die normale Passform mit mittlerem Bund kombiniert mit dem Zwickeleinsatz gewähren große Bewegungsfreiheit. Sowohl beim Laufen, als auch beim Hinknien oder Sitzen. Selbstverständlich erfüllen die vorne aufgesetzten Oberschenkel-Balgtaschen nicht nur einen optischen Zweck sondern sind vor allen Dingen praktisch: Auch mit gebeugten Beinen sind sie leicht zugänglich und verwahren Landkarte, GPS, Taschenmesser oder Multi-Tool. Zwei Einschubtaschen für die Hände und zwei Gesäßtaschen mit Druckknopfverschluss komplettieren den Stauraum der Shorts No. 5. Eine individuelle Einstellung an die gewünschte Weite.

Die Shorts No. 5 gibt es ausschließlich für Männer in den Größen 44–60 in den Farben Burnt Orange, Tarmac, Green. Unverbindliche Preisempfehlung: 169,95 Euro.

Quelle: Pressemitteilung von Fjällräven.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.