Polartec®, Norrøna und REPREVE® entwickeln das erste Kleidungsstück aus 100 Prozent recyceltem Material

Polartec®, Norrøna und REPREVE® entwickeln das erste Kleidungsstück aus 100 Prozent recyceltem Material by Norrøna

Presseauskunft vom 12.09.2013

Ein besonderes Project: Polartec®, Norrøna und REPREVE® entwickeln das erste Kleidungsstück aus 100 Prozent recyceltem Material

Bereits im Winter 12/13 präsentierten Polartec und Norrøna gemeinsam das /29 up‐cycled warm4 Jacket aus recyceltem Polartec® Wind Pro®, einem Material, das zu 100% aus REPREVE® 100 Garn entsteht. Das sicherlich wärmste Fleece der Norrøna Kollektion in neuen winterlichen Farben avanciert auch im kommenden Winter zum Lieblingsteil.

Das /29 up‐cycled warm4 Jacket aus REPREVE® 100 Garn entstand aus recycelten Plastikflaschen, die in Zusammenarbeit mit Tomra und Norsk Resirk in Norrønas Heimatland Norwegen gesammelt wurden. Für jede der /29 up‐cycled warm4 Jackets wurden etwa 40 recycelte PET Flaschen verarbeitet. Im herkömmlichen Verfahren würden für 1kg Rohmaterial etwa 2kg Rohöl gebraucht. Durch die Verwendung von PET‐Flaschen anstelle des üblicherweise in der Produktion eingesetzten Rohöls, geht Norrøna einen Schritt weiter auf dem Weg zur Verringerung des CO2 Fußabdrucks.

Das recycelte Polartec® Wind Pro® ist so eng gestrickt, dass es 4x windabweisender ist als herkömmliches Fleece. Die Innenseite aus Highloft ist besonders kuschelig und sorgt für eine erhöhte Wärmeleistung ohne Gewicht. Polartec® Wind Pro® ist wasserabweisend, langlebig und äußerst atmungsaktiv. Die Jacke ist durch Material und Schnitt ein sehr vielseitiges Produkt für alle vier Jahreszeiten. Das /29 up‐cycled warm4 Jacket gibt es für Damen und Herren für 249 Euro.

Quelle: Pressemiteilung und Fotos von Norrøna.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.