Mit Garmin durch den Winter 2013/2014

Ski alpin, Langlauf, Rodeln - Kostenlose Winter-Activity-Map Ski alpin, Langlauf, Rodeln - Kostenlose Winter-Activity-Map by Garmin

Presseauskunft vom 18.11.2013

Garmin navigiert durch den Winter - GPS im Winterwunderland

Im Winter mit GPS unterwegs? Unbedingt! Die „Hilfe von oben“ sorgt für mehr Spaß und mehr Sicherheit unterwegs. Und sie hilft bei der Motivation, überhaupt rauszugehen. Navigationsspezialist Garmin hat deshalb für den Winter 2013/14 ein ganzes Paket an Mitmach- Aktionen geschnürt. Ob Alpinfahrer, Freerider, Tourengeher, Langläufer, Schneeschuhgeher oder Rodler – für jeden ist etwas dabei.

Garching b. München, 18. November 2013 – Der Schnee ist da und das GPS-Gerät landet im Schrank? Von wegen! Ob die richtige Herzfrequenz in der Loipe, das Zurechtfinden im unübersichtlichen Skigebiet, die Maximalgeschwindigkeit beim Rodeln, die Gesamthöhenmeter beim Freeriden, der Weg zur Hütte bei der Schneeschuhwanderung oder die Navigation bei schlechtem Wetter auf Skitour – es gibt viele Gründe, GPSGeräte wie Garmin fenix, Oregon, Montana, Forerunner, eTrex oder die GPS Action-Cam Virb auch im Winter einzupacken.

Ski alpin, Langlauf, Rodeln - Kostenlose Winter-Activity-Map
Zum Start der Wintersaison bringt Garmin eine Winter-Activity-Map heraus. Die digitale Vektorkarte beinhaltet die meisten Wintersportreviere zwischen dem Bayrischen / Böhmerwald, Alpen und Pyrenäen. Neben Liften, Pisten (mit Schwierigkeitsgrad), Langlaufloipen und Rodelstrecken zeigt sie auch Parkplätze, viele Restaurants sowie Berghütten. Die Winter-Activity-Map basiert auf OpenStreetMap-Daten und läuft auf fast allen GPS-Handgeräten von Garmin. Sie kann ab sofort kostenlos von www.garmin.de/im-schnee heruntergeladen werden.

Freeride, Skitouren - Gewinnspiel „5 Freunden gehört der Berg“
Bis zum 31. Januar 2014 können sich Freerider und Off Piste-Sifahrer für das Gewinnspiel „5 Freunden gehört der Berg“ bewerben. Unter allen Teilnehmern verlost Garmin ein viertägiges Freeride Camp im Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal (32 Lifte und Abfahrten mit bis zu 2000 Höhenmetern). Wenn die „5 Freunde“ vom 13. bis 16. März 2014 die Freeride-Abfahrten des Gebiets austesten, werden sie von einem Guide der Berg- und Skischule Vivalpin betreut. Unterwegs zeichnen sie die Runs mit der GPS-Outdoor-Uhr fenix auf und dokumentieren alles mit der Action-Cam Garmin Virb Elite. Die „5 Freunde“ übernachten in der Panorama-Lodge, dem Vivalpin-Stützpunkt mitten im Skigebiet. Bewerben kann man sich auf von www.garmin.de/im-schnee

Langlauf, Skitouren - GPS-Winter-Tipps vom Profi
Langläufern und Tourengeher erzählt der Wintersportexperte Peter Schlickenrieder am 23. November 2013 in Mannheim bei Engelhorn-Sport in seinem Vortrag „Peter Schlickenrieder vom Skilangläufer zum Abenteurer“ von seinen Erfahrungen mit GPS im Winter. Am 22.11.2013 gibt es bei SportScheck in München ein Meet & Greet mit dem Olympia-Silbermedaillengewinner von 2002. Neben Autogrammen beantwortet er dort auch Fragen rund um die GPS-Nutzung im Winter.

„Try & Buy Aktion“ - Probieren ohne Risiko
Bis 31. Januar 2014 führt Garmin zusammen mit ausgewählten Fachhändlern eine große „Try & Buy“-Aktion durch. Man kann bestimmte Garmin GPS-Geräte unverbindlich kaufen und vier Wochen lang testen. Wer mit dem Gerät nicht zufrieden ist, gibt es einfach wieder zurück. Ohne wenn und aber! So bleibt die Anschaffung ohne Risiko – aber garantiert mit hohen, winterlichen Erlebnisfaktor.

Weitere Informationen zum Thema GPS im Schnee gibt es unter www.garmin.de/im-schnee

Quelle: Pressemitteilung von Garmin

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.