Merrell stellt die neuen Modelle Hurricane Lace und Hurricane Stretch vor

Merrell stellt die neuen Modelle Hurricane Lace und Hurricane Stretch vor by Merrell

Presseauskunft vom 14.05.2014

Merrell Hurricane Lace / Hurricane Stretch

Die neuen Multi-Wassersport Modelle Hurricane Lace und Hurricane Stretch sind ideal für alle Aktivitäten rund ums Wasser. Die spezielle Konstruktion der M-Select WETGRIP Sohle verhindert ein Abrutschen auf feuchtem und nassem Untergrund. Dasbesonders atmungsaktive Mesh-Obermaterial sowie das Drainage System in der Sohle lassen eindringendes Wasser ungehindert abfließen. Das Lycra® Neopren Innenfutter ist mit der MSelect FRESH Technologie ausgestattet, so werden Bakterien und unangenehme Gerüche verhindert. Die elastische Schnürung garantiert einen festen Sitz egal ob der Schuh nass oder trocken ist. Das Merrell Air Cushion™ Luftpolster in der Sohle absorbiert Stöße und bietet auch auf hartem Untergrund Dämpfung. Für Damen ist er zusätzlich in einer sportlichen Mary Jane Version erhältlich.

  • Merrell Hurricane Lace_blue-orange peel_men
  • Merrell Hurricane Lace_navy-high viz_men
  • Merrell Hurricane Stretch_silver lining-rose_women

OBERMATERIAL/FUTTER
• Atmungsaktives einlagiges Netzmaterial sorgt für Wassertauglichkeit
• Lycra® Neopren Innenfutter für gepolsterten Komfort, mit M-Select FRESH Behandlung gegen unangenehme Gerüche
• Elastischer Kord und zuschließendes Schnürsystem für sicheren Halt im Schuh
• Herausnehmbares, perforiertes EVA-Fußbett

MITTELSOHLE/AUßENSOHLE
• 10,5 mm Höhendifferenz vom Fußballen zur Ferse
• Merrell In-Board™ kompressionsgeformter EVA-Fußrahmen unterstützt die Polsterung
• Air Cushion™ Luftpolster in der Ferse absorbiert Stöße und gibt Stabilität
• Stabilisierende Mittelfußbrücke
• 3,5 mm Profiltiefe
• M-Select WET GRIP Außensohle für dauerhaften Halt, auch im Wasser

Gewicht: 255g (men); 213g (women)
VK: 99,95€

Quelle: Pressemitteilung und Fotos von Merrell.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.