Die Neuheiten von Mammut auf der OutDoor 2014

Die Neuheiten von Mammut auf der OutDoor 2014 by Mammut

Presseauskunft vom 15.07.2014

Mit Sack und Pack über Stock und Stein

Wer ungetrübten Naturgenuss und grenzenlose Freiheit sucht, ist auf die richtige Ausrüstung angewiesen. Wenn alles Hab und Gut auf dem Rücken mitgetragen wird, müssen Wanderer Prioritäten setzen und sich auf das Notwendigste beschränken. Hochwertige Ausrüstung wird zum entscheidenden Vorteil, der auf Tour zwischen Genuss und Verdruss entscheidet. Früh am Samstagmorgen geht es an den Bahnhöfen vieler Städte zu wie in einem Ameisenbau. Mit Rucksäcken beladen und gut beschuht zieht es ganze Gruppen in die Berge. Doch Knickerbocker und rote Socken sucht man vergebens. Die Wanderer von heute sind mehrheitlich funktionell gekleidet und machen dabei auch modisch eine gute Figur. Dass dies kein Gegensatz sein muss, beweist die Mammut Sommerkollektion 2015. Unterschiedliche Jacken bieten Schutz gegen Wind und Wetter und das richtige Schuhwerk sorgt für einen stabilen Stand. Ein bequemer und gut sitzender Rucksack kann schnell zwischen Freud und Leid auf der Tour entscheiden. Bei mehrtägigen Touren empfiehlt sich zudem die Mitnahme eines leichten und komprimierbaren Schlafsacks. Die neue Backpacking- und Hiking-Kollektion von Mammut bietet individuelle Highlights für jede Ansprüche. Technologie machts möglich!

Hera 3-in-1-Jacket Women: Der variantenreiche Allrounder
Die Anpassungsfähigkeit der Hera 3-in-1-Jacket Women ist unübertroffen. Die Damenjacke ist sowohl durch ihr Design als auch durch ihre Funktionalität individuell einsatzbar. Die hochwertige DRYtech™ Premium 3-Lagen-Hardshell-Jacke kann auf drei Arten getragen werden: als längerer Parka, als normale Jacke oder als separater Wickelrock. Durch ihre Vielseitigkeit in puncto Funktionalität, Komfort und guter Passform eignet sie sich für alle Outdoor-Aktivitäten.

Die einzelnen Bestandteile können mit Hilfe von spritzwasserfesten Reisverschlüssen zusammengefügt werden und bieten so die Möglichkeit sich in jeder Situation optimal zu kleiden. Auf langen Wandertouren produziert unser Körper je nach Schwierigkeit und Steigung mehr oder weniger Wärme und Schweiss. Die Hera 3-in-1-Jacket gewährleistet durch ihr DRYtech™ Premium 3-Lagen System das optimale Körperklima bei allen sportlichen Aktivität. Bei erhöhtem Wasserdampf öffnet sich die Membran, sorgt für perfekte Atmungsaktivität und komprimiert sich wieder wenn die Feuchtigkeit abnimmt. Zusätzlich befinden sich am Unterarm 2-Weg-Reissverschlüsse für optimale Frischluftzufuhr. Um auch bei schlechter Wetterlage perfekt ausgerüstet zu sein, wird diese intelligente Anpassungsfähigkeit unterstützt durch absolute Wind- und Wasserundurchlässigkeit. Weitere praktische Eigenschaften wie vorgeformte Ärmel mit Velcro-Abschlüssen, ein Kinnschutz oder die 3-Punkt-Verstellbarkeit der Kapuze sind zusätzliche Vorteile. Dank der Verbindung von cleverem, femininen Design, technisch anspruchsvoller Technik und trendiger Silhouette kann die Hera 3-in-1 Jacket Women bei wechselnden Temperaturen und vielseitigen Aktivitäten genutzt werden.

 

Comfort High GTX® Surround®: Mit System gegen feuchte Socken
Dank der brandneuen GORE-TEX® SURROUND®-Technologie gehören schweissige Füsse der Vergangenheit an! Im neuen Mammut Comfort High GTX® Surround® System wird der Wasserdampf im Schuh über eine Membran in einen Raum zwischen Einlagesohle und Keil abgeführt. Durch luftdurchlässige Zonen im Aussengewebe kann die Feuchtigkeit entweichen und ein verbessertes Schuhklima entstehen. Die aktiven Luftlöcher unterstützen die 360°-Belüftung, so dass die Schweissbildung im Schuh gehemmt wird.

Durch die integrierte Gore-Tex-Membran lässt der Magic GTX den Schweiss zwar von innen nach aussen entweichen, ist aber zu 100% wasserdicht. Weiterhin kombiniert der gezwickte Leichtwanderschuh federleichtes Gewicht mit einer einzigartigen Profilauslegung, die den Bergsteiger sicheren Schrittes zum Gipfel bringt. Dank der neue Sonar-Comfort Sohle von gripex™ mit Sonar-Technologie hat der Schuh auf Grund der nach allen Seiten ausgerichteten Stollen und zwei Gummi-Härten Grip in jedem Gelände. Egal welcher Wetterlage man im Gebirge begegnet, stabiles, verlässliches Schuhwerk ist unerlässlich. Da am Berg jedes Kilo zählt, hilft das Leichtgewicht mit seinen 759g dabei die Kraftreserven richtig auszuschöpfen. Damit auch lange Wandertage unbeschadet überstanden werden, verstärkt das patentierte Rolling Concept® das natürliche Abrollverhalten und vermindert somit die Ermüdungserscheinungen und ein Umknicken des Fussgelenks. Der Schuh wird geformt und stabilisiert durch eine Hybrid Shell aus drei verschiedenen Materialien, ist zusätzlich gedämpft durch einen IP-Eva-Keil mit integrierter Gewölbe-Unterstützung und enthält einen Zehenschutz durch eine Liquid-Rubber-Zehenkappe. Die Resultate weiss jeder Wanderer zu schätzen: mehr Komfort, mehr Sicherheit, mehr Robustheit

Trion Pro – Der alpine Alleskönner
Seit es ihn gibt, ist der Trion Pro ein treuer und bewährter Begleiter für alpine Abenteuer jeglicher Art: egal ob klassischer Alpinismus, Expeditions- oder Mixed- und Eisklettern. Dank des neuen, weit zu öffnenden Rückenzugriffs setzt der Trion Pro nun auch in puncto Handling und Bedienkomfort neue Massstäbe und bestätigt seinen exzellenten Ruf als alpiner Alleskönner.

Der Rucksack verfügt über einen grossen Reissverschluss-Rückenzugriff auf das Hauptfach. Separater Platz wird durch den 7 L grossen und höhenverstellbaren Deckel mit Innen- und Aussenfach generiert. Für klassische Hartwaren wurde extra Stauraum geschaffen: So befindet sich eine grosse, verstärkte Reisverschluss-Tasche an der Frontseite, welche für Steigeisen oder eine Schaufel konzipiert wurde. An den Seiten sind Riemen zur Skibefestigung und auf der Front zwei solide Halterungen für Eispickel bzw. Wanderstöcke angebracht. Wertgegenstände können in einem Innenfach mit Reisverschluss sicher untergebracht werden. Dank dem anpassbaren und aus Alu geformten 6 mm CONTACT U-Frame™ wird das Gewicht optimal auf die Hüfte übertragen. Er wird in der 1620 g leichten Variante mit 35 + 7 L oder in der 1700 g leichten Variante 50 + 7 L angeboten. Mit den 2-Lagen High Density EVA-Rückenpolstern, dem breiten Hüft- und Schultergurt mit Stretch-Stoffbezug und einer 5.000 mm Wassersäule dank des extrem robusten Tritan Ripstop Nylon eignet sich der Trion Pro perfekt für lange Touren in den Bergen. Der Hüftgurt ist mit Materialtrageschlaufen ausgestattet. Um den Trion Matterhorn zum optimalen Hochtourenrucksack werden zu lassen, ist weiterhin eine Daisy-Chain-Halterung befestigt. Unterhalb des Deckels ist ein Gurt zur Seilfixierung angebracht, um das Seil gleichzeitig praktisch verstauen und doch schnell zur Hand haben zu können. Seitliche Kompressionsriemen können als frontale Materialhalterungen gespannt werden.

Convey Pants: Der optimale Schutz bei Wind und Wetter
Bei längeren Ausflügen wird die Ausrüstung auf eine Zerreisprobe gestellt. Egal ob klassischen Hochtouren, Mehrtageswanderungen oder Reisen ins Unbekannte, die Convey Pants sind dabei der perfekte Begleiter. Der hochwertige, leichte und sehr klein packbare GORE-TEX® 2,5-Lagen-Stoff wurde mit einem robusteren GORE-TEX® 3L-Material für absoluten Wetterschutz kombiniert und eignet sich ausgezeichnet für Abenteuer mit unbeständiger Wetterlage.

Der GORE-TEX®-Stoff mit einer 28.000mm Wassersäule hat eine Materialverstärkung an Knie, Kanten und Gesäss und ist dennoch mit seinen 430g leicht und sehr klein verpackbar. Weiterhin wurde viel Wert auf technische Verarbeitungen zur optimalen Passform gelegt. So gibt es einen weitenverstellbaren Saumabschluss, um die Hose optimal auf die verschiedenen Bedürfnisse anpassen zu können. Weiterhin befindet sich auf der Innenseite des Beinabschlusses ein elastischer Kordelzug der zusätzliche Verstellmöglichkeiten bietet. Die Kniepartie wurde vorgeformt, damit die Convey Pants von Anfang an vollste Bewegungsfreiheit bietet. An der Seite sind 2-Wege-Reisverschlüsse bis zur Hüfte angebracht, um einen Einstieg in die Hose auch mit Schuhen zu ermöglichen. Eine kartentaugliche Beintasche mit spritzwasserfestem Reisverschluss, sowie zwei Fronttaschen, welche durch Reisverschlüsse verschlossen und mit Klappen verdeckt werden können, ermöglichen es, kleine Gegenstände oder Karten unterzubringen.

 

 

 

 

 

Quelle: Pressemitteilung von Mammut.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.