Die Neuheiten von Primus auf der Outdoor 2014

Die Neuheiten von Primus auf der Outdoor 2014 by Primus

Presseauskunft vom 15.07.2014

Primus Lite – neue Familie von All-in-One Kochern mit hohem WIrkungsgrad - Sparsame Familienbande

2014 brachte Primus den Eta Lite auf den Markt und landete mit diesem All-in-One Kocher dank tollen Handlings und eines exzellenten Wirkungsgrads einen Volltreffer. 2015 macht der schwedische Kocherspezialist daraus eine Familie mit drei Mitgliedern: Der Eta Kocher erhält ein Update und wird in Lite+ umbenannt. Er kommt dann mit einem hitzebeständigen, in fünf verschiedenen Farben erhältlichen Überzug aus robusten G-1000 Gewebe mit Filzisolierung. Der neue Lite XL hat anstelle des 0,5 Liter-Topfs einen 1 Liter-Topf und eignet sich so auch für zwei Personen. Der neue Lite ist das Einsteigermodell der Kocherfamilie. Gespart wird hier an der Ausstattung, nicht jedoch an der Leistung oder dem herausragend guten Wirkungsgrad.

Der Primus Lite+ (vormals Eta Lite; Umbenennung aus namensrechtlichen Gründen) setzt einen neuen Standard bei den All-in-One Kochern. Der einzigartige „Triangle Joint“ Verriegelungsmechanismus  (zum Patent angemeldet) von Kocher und Brenner rastet im Handumdrehen ein. Dank der ebenfalls zum Patent angemeldeten „Laminar Flow“ Brenner-Technologie liegt der Schwerpunkt des Kochers niedriger und sorgt so für einen festeren Stand. Der hitzebeständige Überzug aus robustem G-1000 Gewebe mit Filzisolierung hat eine integrierte Schlaufe. Damit kann man den Kocher auch hängend betreiben. Der Deckel punktet dreifach: er verkürzt die Kochzeit, dient auch als Becher und verschließt den gepackten Kocher. Der Brenner und das gesamte Zubehör, darunter auch ein zusammenklappbarer Fuß für höhere Standfestigkeit, passen in den hart-eloxiertem 500 ml-Aluminiumtopf mit integriertem Hitzetauscher und Windschutz. Perfekt für Solotouren oder mit der optional erhältlichen Kaffeepresse auch für eine Kaffeepause zu zweit.

Der neue Primus Lite XL ist mit seinem 1 Liter-Topf groß genug, um auch für zwei Personen richtig zu kochen. Der Topf besteht aus hart-eloxiertem Aluminium mit einer Keramik-Antihaftbeschichtung innen und einem integriertem Wärmetauscher / Windschutz am Boden. Der transparente Tritan Deckel dient auch als Sieb. Wie sein kleiner Bruder Lite+ ist der Lite XL ein sparsamer All-in-One Kocher und mit den einzigartigen Primus- Innovationen „Triangular Joint“ und „Laminar Flow“ Brenner- Technologie ausgestattet. Der Verschlussmechanismus verriegelt den Topf blitzschnell, der abgesenkte Schwerpunkt bringt einen stabileren Stand. Kocher, Kunststoffschüssel, der zusammenfaltbare Standfuß plus eine 100 Gramm-Gaskartusche passen beim Packen in den Topf, der seinerseits in dem mitgelieferten Netzpackbeutel verstaut wird.

Der Lite ist das Basismodel dieser sparsamen Kocherfamilie. Schlichter im Design und in der Ausstattung bietet er die gleiche Leistung und den guten Wirkungsgrad wie seine Brüder. Mit dem „Triangular Joint“ Verschlussmechanismus und der „Laminar Flow“ Brenner Technologie (beide zum Patent angemeldet) bereitet er unkompliziertes Kochvergnügen zu einem attraktiven Preis. Der Brenner und der 500 ml Topf aus hart-eloxiertem Aluminium mit integriertem Wärmetauscher und Windschutz machen den Lite zu einem der sparsamsten seiner Klasse. Der Topf kommt mit einem Filzüberzug und integriertem Haltegriff für eine einfache und sichere Handhabung. Der Brenner und eine 100 Gramm-Gaskartusche passen zusammen platzsparend in den Topf.

Quelle: Pressemitteilung von Primus.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.