Bergans Stranda Softshell Jacket Men

Bergans Stranda Softshell Jacket Men by wandersuechtig.de

Herstellerinformationen

Die Bergans Softshell Jacke Stranda ist eine elastische Softshell-Jacke für den Einsatz bei sämtlichen Outdoor-Sportarten und punktet mit Extras wie einer Brusttasche für MP3-Player mit Kopfhörer-Ausgang und ergonomisch geschnittenen Ärmelabschlüssen, die den Handrücken vor Wind und Nässe schützen. Natürlich verfügt die Stranda auch über eine durchdachte Grundausstattung wie beispielsweise den langen Zwei-Wege-Reißverschlüssen zur Unterarmventilation und eine dreifach verstellbaren Kapuze. Ein wahres Allround-Talent also! Zudem ist es eine Technische Jacke aus weichem und angenehmem Stretchmaterial das winddicht und wasserabweisend ist. Die Stranda ist in fast jedem Outdoor Shop erhältlich.


Details:

  • zwei Reißverschlusstaschen
  • zwei Reißverschlussbrusttaschen
  • eine Reißverschlussärmeltasche
  • hoher Kragen
  • per Klett verstellbare Ärmelbündchen
  • vorgeformte Ellbogen
  • verlängerte Rückenpartie
  • Saumschnürzug am Bund
  • Belüftungs-Reißverschlüsse unter den Ärmeln
  • Ausgang für Kopfhörerausgang
  • Kräftige gelbe Farben
  • eine Art Reflektoren an den Ärmeln

Material: 90% Polyester, 10% Elasthan, Futter aus 100% Polyester

Softshells von Bergans kombinieren die Eigenschaften von Fleece- und Wetterschutzbekleidung. Die Textilien erhalten so eine weiche, warme Innenseite und eine glatte, geschmeidige Außenseite. Softshells bestehen aus einem sehr behaglichen, leichten und winddichten Stretchmaterial, das sich gut für isolierende Jacken bei stabilem Wetter eignet.

Gewicht: 640 g ( größe L)

Größe: S - XXL

Farben: Black, Navy/Bright Lime, Solid Dark Grey/Red

Schnitt: Männer

Einsatzgebiet: Herbstwanderungen, Schneeschuhtouren, Klettersteige, Freizeitjacke

Über Bergans:

Im Outdoor Markt sind die Skandinavier schwer im kommen. Dazu gehört auch Bergans aus Norwegen. Wie so viele andere Outdoor Marken hat auch Bergans seine Wurzeln im Bergsport und bei Expeditionen. Bereits Roald Amundsen war 1912 bei seiner Südpolexpedition mit Ausrüstung von Bergans unterwegs. In Skandinavien ist Bergans im Bereich Textil genau so beliebt ist wie bei der Ausrüstung. Bergans ist dort sogar eine der größten Marken für Schulranzen! Außerhalb Skandinavien verbinden die meisten Leute die Marke Bergans vor allem mit robusten Hardshelljacken für Trekking und Freeride.

Pflegehinweise:

Testbericht Bergans Stranda Softshell Jacket Men

Detailaufnahmen

Testbericht Bergans Stranda Softshell Jacket Men

Die Frontansicht der Bergans Stranda Softshell Jacket

Testbericht Bergans Stranda Softshell Jacket Men

Die Rückansicht der Bergans Stranda Softshell Jacket. Hierbei fallen die Reflektoren auf, die bei den Blitzlicht der Kamera reagieren.

Testbericht Bergans Stranda Softshell Jacket Men Testbericht Bergans Stranda Softshell Jacket Men

Das Belüftungssystem (mit 2 Reißverschlüssen) und Innenfutter mit Kopfhörerausgang der Bergans Stranda Softshell Jacket.

Testbericht Bergans Stranda Softshell Jacket Men

Hier die Rückansicht der Kapuze, was man gut sieht, ist das die Rückenpartie etwas verlängert ist.

Erfahrungsbericht

Ich war mal wieder auf der Suche nach einer neuen Softshell Jacke da meine OCK langsam nicht mehr der Zeit gewachsen war. Ich habe mich zumal zuerst für die Bergans Stranda entschieden, da Sie aus einem sehr bekannten Hause stammt und mich schon immer mal die Verarbeitung von Bergans interessiert hat. Aber dies war nicht der einzige Grund, warum ich gerade diese Jacke testen wollte. Die Stranda  hat  einen besonderen Style in der Farbe Cobalt (helles dunkelblau) mit Ihren gelben Reißverschlüssen. Also sprich, man fällt mit dieser Jacke ohne Probleme auf.

Aber nun kommen wir zu den technischen Dingen bzw. zum Tragekomfort der Jacke, denn nicht alles kann nach dem Aussehen beurteilt werden. Die Softshell Jacke ist in meinen Augen sehr „leicht“ mit ihren 640g - man bemerkt Sie fast nicht. Was mich an dieser Jacke begeistert hat, ist das Softshell-Material, da es etwas dicker ist. Dies bedeutet, dass man die Stranda auch ohne Probleme mit einem leichten Pullover bei knapp unter dem Gefrierpunkt tragen kann (0 - -3°C). Auch bei sportlichen Tätigkeiten wie z.B. Schneeschuhwanderungen oder sogar bei körperlichen Tätigkeiten wie Schneeräumen habe ich nicht das Gefühl, dass ich in dieser Jacke schwitze oder friere.

Was mich am Anfang etwas stutzig gemacht hat, war das die Jacke eine feste Kapuze hat. Davon bin ich eigentlich nicht der große Fan, auch ist die  Kapuze in meinen Augen zu klein geraten. Vielleicht liegt es auch an meinem Körperbau (ich bin ca. 186 cm groß). Ich bekomme bei einem geschlossenem Reißverschluss die Kapuze nicht über meinen Kopf. Ich kann die Kapuze nur über meinen Kopf stülpen, wenn ich den Reißverschluss am Kragen für ca. 10 cm öffne.Ein Vorteil ist aber, dass die Kapuze nicht sehr aufträgt, da sie kleiner geschnitten ist.

In den Außentaschen findet man auf Grund ihrer größe sehr viel Staumöglichkeiten. Was mich aber dennoch stört, ist dass die Stranda über keine Innentasche verfügt. Die Außentaschen sind nicht wasserdicht. Die Stranda ist aber wasserabweisend - eine Tour bei einem starken Regenfall würde ich aber mit der Stranda nicht machen.

Die verlängerte Rückenpartie der Stranda finde ich genial. Auch das Belüftungssystem unter den Achseln, was zu einem angenehmen Tragekomfort beiträgt, finde ich super. Die beiden Unterarmreißverschlüsse bestehen aus Zwei-Wege-Reißverschlüssen. Die Ärmellänge lassen sich bequem mit einem Klettverschluss einstellen.

Ein Kopfhörer mit Kabel (z.B. MP3-Player), lässt sich ohne Probleme in die Stranda einführen. Zudem besitzt die Jacke von Bergans auch über so genannte Saumschnürzüge. Diese befinden sich am Bund und an der Kapuze. Das Einstellen der Saumschnürzüge geht sehr einfach. In die Stranda wurden auch diverse Reflektoren eingearbeitet.

Mein Fazit

Knapp 200 Euro für die Bergans Stranda Softshell Jacket, sind ein gut investiertes Geld, in eine sagenhaft gute Verarbeitung, einem perfekten Schnitt und dem gewissen Style. Sicherlich sind 200 Euro für eine Softshell Jacke ein hoher Preis, aber die Qualität ist es wert .

Quelle: Herstellinformationen und Logos von Bergans.

Weitere Informationen

  • Hersteller: Bergans
  • Model: Stranda
  • Preis: 199,95 Euro
  • Personengruppe: männlich
  • Wo gekauft: online
  • Material: 90% Polyester, 10% Elasthan, Futter aus 100% Polyester
  • Wasserdicht: leichter Regen
  • Wind abweisend: ja
  • Alter des Testers: zwischen 16 - 24
  • Tragekomfort: sehr gut
  • Weiterempfehlen: ja
  • Bei was für einer Tour getragen: diversen Touren im Herbst

Daniel

Hallo Leute! Ich hoffe, dass meine Testberichte bei euren Kaufentscheidungen helfen.

Viele Grüße - Daniel

 

Anzeige

Suche deine Oberbekleidung

Alle getesteten Oberbekleidungen