Outdoorsonnenbrille Nike Max Transitions SQ

Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille

Herstellerinformationen

Nike Vision und Transitions Optical präsentieren die neue selbsttönende „Nike® MAX Transitions®“ Sonnenbrille

Die mit einer patentierten Selbsttönungstechnologie hergestellte Sonnenbrille ermöglicht Golfern und anderen Sportlern ihre Leistungen noch zu verbessern. Nike Vision und Transitions Optical präsentieren die neue selbsttönende Nike® MAX Transitions® Sonnenbrille für sportliche Höchstleistungen beim Golfen, Wandern und Laufen. Für dieses bahnbrechende Produkt wurde die fortschrittliche Selbsttönungstechnologie, in deren Bereich Transitions Optical bereits auf mehr als 20 Jahre Erfahrung zurückblicken kann, mit der patentierten „Nike MAX Lens Technologie“ und den patentierten Farbtönen von Nike Vision kombiniert. Ergebnis sind einzigartige Sonnenschutzgläser, die Athleten nachweislich bei der Verbesserung ihrer sportlichen Leistungen unterstützen. Die exklusive Sonnenbrille Nike® MAX Transitions® setzt Maßstäbe in der Optik und wurde konzipiert um optische Details in der Umgebung kontraststeigernd hervorzuheben. Sie optimieren Farben sowie die Glastönung und schaffen so perfekte visuelle Voraussetzungen für Sport und Aktivitäten in der Natur. Dank der innovativen Selbsttönungstechnologie von Transitions Optical sorgt die Nike® MAX Transitions® Sonnenbrille dafür, dass die Gläser auch auf geringste Lichtveränderungen, die das Sehen und die Leistung beeinflussen können, reagieren. Die kontinuierliche und konsequente Anpassung der Tönung gewährleistet, dass der Brillenträger zu jedem Zeitpunkt von optimalen Sichtverhältnissen profitiert und gleichzeitig zu 100 % vor gefährlichen UV-Strahlen (UVA- und UVB-Schutz) geschützt ist. Das Gestell der Sonnenbrille wurde vom Design der SQ Golfschlägern von Nike inspiriert. Mit seiner breiten Abdeckung (minimale visuelle Beeinträchtigungen) bietet es ideale Voraussetzungen beim Golfen und Training.

WechselgläserNasensteg8-Basis-SportgestellOptischer ClipUmschließende Bügel

Nike® MAX Transitions® mit Outdoor Tönung: Grüne Glasfarbe, die Schatten aufhellt, Kontraste erhöht und so das sichtbare Farbspektrum in der Natur verbessert, z. B. beim Laufen, Radfahren oder Wandern.

  • speziell entwickelt für Naturumgebungen
  • dimmt grelles Sonnenlicht und hellt schattige Bereiche aufNike Max Transitions Logo
  • hilft deinen Augen, kleinste Details zu erfassen.
  • die Nike Max Transitions Outdoor Tint senkt je nach Lichtverhältnissen eine VLT (Visual Light Transmission) von 65 % auf einen Wert von 15 %.

Transitions Brillengläser

Die Wissenschaft hinter der Nike MAX Transitions® Outdoor Tint

Bei schlechten oder gemischten Lichtverhältnissen sind wichtige Details wie Boden oder Laubwerk nur schwer zu erkennen. Verbessert das Gelb-Grün-Spektrum, in dem das menschliche Auge eine hohe Farbempfindlichkeit aufweist. Das Ergebnis ist ein verbesserter Kontrast und eine höhere visuelle Genauigkeit.

Nike Max Outdoor TintOptisches SpektrumGenauere Details

Brillenglassimulation

Modell: Nike SQ, Gläser: Transitions Opticals, Tönung: Max Transitions Outdoor Geschlecht: unisex, Größe: universal, Modelljahr: 2012, mögliche Farben: black / gloss white / anthracite / dark gunmetal-matte platinum / dark obsidian-matte platinum / matte black / metallic pewter, Material: Gestell (Plastik) / Gläser (Polycarbonat), Zubehör: Hardcase, Brillenputztuch, Gewicht gewogen: 38 Gramm, Einsatzgebiet: Wandern, Bergsteigen, Klettersteig, Laufen, Radfahren, etc., unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 198,- €;

Detailaufnahmen

Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille

Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille

Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille im "getragenen Zustand"


Hardcase (Brillenetui) welches im Lieferumfang der Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille enthalten ist

Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille

Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille

Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille

Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille

Detailaufnahmen der Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille

Erfahrungsbericht

1. In der Praxis/Testbedingungen

Die Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille wurde unter folgenden Bedingungen getestet: Region: Südtirol, Fränkische/Hersbrucker Schweiz, Allgäu, Berchtesgadener Land, Chiemgau, Strecken: zwischen 3 und 26 km bis zu 950 Höhenmeter einfach pro Tag, Temperaturen: zwischen -8 und 34 Grad, Wetter: trocken, sonnig, bedeckt, Nebel, Schnee, Nieselregen.

2. Erster Eindruck/Design/weitere Details

Ausgeliefert wird die Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille in einem mattschwarzen Hardcase, welches zu Beginn etwas überdimensional und klobig wirkt. Das Etui schließt zwar fest, jedoch ergibt sich im geschlossenen Zustand ein minimaler Spalt, über welchen theoretisch Sand und Staub in das Etuiinnere eindringen kann. Klappt man das Hardcase auf, so stellt man fest, dass in dieses ein mit samtüberzogenes vorgefertigtes Plastikteil eingesetzt wurde. In der Deckelinnenseite wurde ein kleines Nike-Logo in das Samt eingedruckt. Das ebenfalls beiliegende silberne Brillenputztuch mit schwarzem Nike Logo beseitigt rückstands- und schlierenfrei alle „Unklarheiten ;-)“ wie Fingerabdrücke, etc. Somit kann man sich aggressive Reinigungsmittel sparen. Was lässt sich zur Brille selbst sagen. Die Outdoor-Brillengläser der Marke Transitions Opticals (bekannt für selbsttönende Brillengläser) haben eine gelb-grünliche Tönung sind selbst nicht entspiegelt und machen wie vom Hersteller gewohnt einen sehr qualitativ hochwertigen Eindruck. Das Design der Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille ist sportlich modern und etwas kantig gehalten. Wie oben bereits beschrieben wurde das Design an das des Nike SQ Golfschlägers angelehnt. Die Bügel (Bügellänge 12,7 cm) sind relativ breit gehalten. Dadurch wird die visuelle Beeinträchtigung minimiert, da nicht zu viel Streulicht an der Brille vorbei einfallen kann. Die Innenseite der Bügel ist am Ende mit einem 5,5 cm langen Antirutsch-Gummistreifen versehen, welcher für einen festen und sicheren Halt am Kopf sorgt. Im Außenbereich ist ein kleines Nike-Logo, sowie ein kleiner in der Logofarbe gehaltener Querbalken in die Bügel eingelassen. Wenn man die Brille zu dem das erste Mal in die Hand nimmt, fällt einem sofort das superleichte Gewicht auf. Beim Auf- bzw. Zuklappen der Brillenbügel stellt man fest, dass diese relativ schwergängig gehen. Dieser Widerstand wurde von Seiten des Herstellers vermutlich absichtlich so gewählt um ein unbeabsichtigtes Öffnen (bzw. bei Befestigung am T-Shirt oder Rucksack) zu verhindern. Die Kombination aus Optik und der verwendeten Materialien machen insgesamt einen gelungenen und langlebigen Eindruck.

3. Tragekomfort/Passform

Der Sitz der Nike Max Transitions SQ am Kopf ist etwas fester sprich leicht anschmiegsam (gesamte Brillenbreite 14,3 cm) aber für mein Befinden trotzdem noch komfortabel, da der Druck sehr gut verteilt wird. Dies ist aber auch wichtig, damit die Brille selbst bei abrupten Bewegungen da bleibt wo sie sein soll. Auch bei bewegungsintensiveren Sportarten wie z. B. beim Bergsteigen, Klettern, Mountainbiken, etc. war kein Verrutschen festzustellen. Der sehr hochwertige weichgummierte und auch abnehmbare Nasensteg (Stegbreite 1,2 cm) trägt ebenfalls zu einem sicheren und bequemen Tragekomfort bei. Dieser würde sich mittels einem kleinen Optikerschraubenzieher problemlos gegen einen anderen Nasensteg austauschen lassen, was nach meinem Dafürhalten jedoch nicht erforderlich ist. Eine Höheneinstellung der Nasenauflage ist nicht möglich. Im Nasensteg selbst wurden minimale „Lüftungskanäle“ eingefräst, welche für eine bessere Luftzirkulation sorgen und so einem Beschlagen der Brillengläser vorsorgt.

4. Brillengläser

Auch die Brillengläser (Glasbreite: 70mm / Glashöhe: 41mm) lassen sich problemlos gegen Andere austauschen, indem man diese einfach seitlich aus der Fassung herausklickt und die neuen Gläser einfach umgekehrt wieder hineinsteckt. Wer kennt das leidige Thema herkömmlicher Sonnenbrillen nicht, dass diese bei jeder Sonnenintensität gleich dunkel sind. Das heißt „starre“ dunkle Tönungen erscheinen in schattigen Abschnitten (z. B. Wald oder Nebel) als zu dunkel und schwache Tönungen reichen bei vollem Sonnenlicht oft nicht aus. Dieser Problematik möchte Nike mit den selbsttönenden Transitions Brillengläsern entgegenwirken, da diese ihren Tönungsgrad der aktuellen Sonnenlichtintensität anpassen. Und tatsächlich auch wir wurden als Tester von den Transitions-Gläsern in den Bergen überzeugt, auf welchen man es ja mit den unterschiedlichsten Lichtverhältnissen zu tun hat. Bei starkem Sonneneinfall dunkeln sich die Gläser innerhalb kürzester Zeit ab und bei schwachem Sonnenlicht hellen sich diese wieder auf. Auch am Fels oder an stark blendenden Schneefeldern konnte die Brille punkten (bei längeren Touren mit extremer Lichtbelastung, wie sie etwa am Gletscher herrschen sind die Gläser nicht zu empfehlen, sondern hier gilt es auf gletschertaugliche Sonnenbrillen zurückzugreifen). Somit gehört das ständige Auf- und Absetzen der Sonnenbrille bei wechselnden Lichtverhältnissen der Vergangenheit an. Dadurch, dass die Brillengläser, das Licht ausgleichen und diese Arbeit den Pupillen mehr oder weniger abgenommen wird, treten Ermüdungserscheinungen erst später ein. Auch bei starker Sonneneinstrahlung reicht der Tönungsgrad unserer Meinung nach völlig aus. Sollte man es jedoch noch dunkler mögen, so kann man ja über ein Set Wechselgläser nachdenken. Dank der grün-gelblichen Tönung werden bestimmte Kontraste tatsächlich stärker hervorgehoben, und dabei die Blendeffekte reduziert. So lassen sie alles schneller und besser erkennen und die Augen werden weniger angestrengt. Das Sichtfeld als auch der Schutz vor Zugluft ist hervorragend. Träger von Brillen oder Kontaktlinsen kommen bei der Nike Max Transitions SQebenfalls nicht zu kurz, da sich die Sehschwäche über einsteckbare Korrekturgläser (sog. RX-Clips) anpassen lässt. Hierzu ist im Brillengestell über dem Nasensteg eine dafür vorgesehene Einkerbung angebracht. Hinsichtlich der Brillengläser gibt es auf der Nike-Homepage zum Einen ein nettes Werbevideo, in welchen man die Selbsttönungstechnologie ganz gut veranschaulicht wird sowie zum Anderen einen Sonnenbrillenglassimulator um auch online einen Selbsttest durchführen zu können. Hierzu einfach auf die kontextbezogenen Links (blau hinterlegt) klicken.

5. Stabilität/Materialien

Das Brillengestell aus Kunststoff sowie die Transitionsgläser aus Polycarbonat machen einen sehr robusten und stabilen Eindruck. Auch der Sitz der Brillengläser ist bombenfest. Diese Tatsachen versprechen eine lange Nutzungsdauer der Nike Max Transitions SQ, welches sich jedoch erst in einem Langzeittest über mehrere Jahre zeigen wird.

6. Gewicht

Mit einem Eigengewicht von gerade einmal 38 Gramm merkt man die Brille kaum auf dem Nasenrücken. Im Vergleich zu manch anderen Outdoorbrillen ein absolutes Fliegengewicht.

FAZIT: Die Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille ist eine modische, komfortable und sehr leichte Sonnenbrille. Dank der hochfunktionellen Transitions Brillengläsern ist sie universell mit top Durchblick für etliche Outdooraktivitäten vom Wandern bis hin zur Bergtour oder Mountainbiken einsetzbar. Der Preis von 198,- € schreckt zu Beginn zwar etwas ab, jedoch mit ein paar Recherchen im Internet findet man bei diversen Onlinefachhändler billigere Angebote für die Nike Max Transitions SQ Sonnenbrille.


Quelle: Herstellerinformationen und Logos von Nikevision.

Weitere Informationen

  • Hersteller: Nike
  • Model: Max Transitions SQ
  • Preis: 198,- €
  • Personengruppe: --
  • Funktionen: selbstönende Brillengläser
  • Weiterempfehlen: ja

Sebastian

Was zunächst mit einer gewissen Skepsis begann, da es immer hieß Wandern ist etwas für ältere Leute, schlug ganz schnell in eine große Leidenschaft um und gipfelte letztendlich in einer Sucht. Mit meinen Berichten möchte ich euch helfen diese lebenslängliche Krankheit so gut wie möglich zu überstehen und die Symptome etwas zu lindern.

Medien

Outdoorsonnenbrille Nike Max Transitions SQ by wandersuechtig.de

Anzeige

Suche dein Zubehör

getestetes Zubehör