Testbericht zum Parámo Katmai Light Shirt – Mücken- und Sonnenschutz

Testbericht zum Parámo Katmai Light Shirt – Mücken- und Sonnenschutz by Parámo

Herstellerinformationen

Nach ausführlicher Recherche wurde für unseren Sri Lanka Trip ein stichfestes Hemd benötigt. Die Safaris hätten sonst zur Qual werden können. Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Herstellern die solche Hemden herstellen, jedoch leidet die Atmungsaktivität darunter.  Bei den bekannten Outdoorfirmen ist das bisher noch kein Thema. Die Marke Páramo aus Großbritannien bietet mit dem Katmai Light Shirt ein entsprechendes Produkt an. Wie alle Produkte ist auch dieses Hemd PFC-Frei und recycelbar.

Design:

Das mehrfarbige Karomuster ist die Basis des Shirts. Die Felder sind so angeordnet, dass es zugleich senkrechte Linien ergibt. Die Farben der Karos sind Bordeaux, Blau, Sand, lila, wobei Bordeaux überwiegt.

Man kann es schwer beschreiben. Durch die verschiedenen Farben ist es aber zu vielen Kleidungstücken kombinierbar. Bei Páramo heißt diese Farbkombination Rustic Check. Weiterhin gibt es noch Broadleaf Check, auf dem Foto eine Mischung aus verschiedenen Grüntönen und Sandfarben.

Details und Ausstattung:

  • Material: Parameta® A, dichtes Gewebe zum Schutz gegen Insekten und Sonne (SPF 50+)

  • Versteckte Brusttaschen

  • Versteckte Seitentasche mit Reißverschluss

  • Klettverschluss an den Ärmeln 

  • recycelbar

  • Gewicht: 200g 

Aufbau und Materialien:

Das eingesetzte Parameta® A besteht zu 100% aus Polyester. Durch die dichte Webtechnik bietet das Shirt idealen Schutz gegen Insekten und Sonne.  Es ist zudem in verschiedenen Materialstärken verfügbar, um den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden (z.B. Hosen etwas stärkeres Material). Neben einen verlängerten Rücken sorgen flache Schulternähte für ein optimales Tragefühl bei Rücksäcken.  Der Klettverschluss an den Ärmeln ermöglicht eine hohe Passgenauigkeit und verhindert gleichzeitig, dass Insekten einfach unter das Hemd kommen. Der Schnitt ist sehr leger um genügend Bewegungsfreiheit zu gewährleisten.

Detailaufnahmen

Einfach einstellbar, Klettverschlüsse an den Ärmeln sorgen für bündige Abschlüsse

Große und hervorragend verarbeitete Brusttaschen

Versteckte Seitentasche mit Reißverschluss

Emblem an der Rückseite des Shirts

Unternehmerische Verantwortung bei Páramo Directional Clothing:

Páramos unternehmerische Verantwortung steht auf mehreren Säulen.

Die Säulen gliedern sich wie folgt auf:

  • PFC-Freie Behandlung/Produktion

    • Keine Verwendung von PFC bei Herstellung

    • Pflege mit PFC-freien Nikwax-Produkten

  • Ethische Produktion (Achtung: bei Miquelina werden nur die “Nikwax Analogy”-Produkte hergestellt, aber nicht die Hemden…)

    • Zusammenarbeit mit der Miquelina Stiftung in Kolumbien, die sozial gefährdeten Frauen hilft, ihr Leben selbstbestimmend zu führen

  • Beständige Kleidung

    • Zeitloses, klassisches Design

    • Langlebigkeit durch hohe Qualität, einfach zu reparieren (Nael & Faden) und immer wieder zuhause nachimprägnierbar (mit Nikwax TX.Direct)

  • Recycling Prozess

    • Rabatt auf ein neues Páramo-Produkt bei Zurücksendung der alten Páramo-Kleidung zum Recyceln

    • Weiterverwendung von Altkleidung

  • Unterstützung zur Erhaltung unserer Natur

    • Ausgleich des gesamten CO2-Fußabdrucks durch den World Land Trust

    • Páramo ebenso wie Nikwax sind klimaneutrale Unternehmen

Es ist für Páramo Clothing also nicht ausreichend, umweltbewusst kompromisslose und wasserdichte Outdoorausrüstung zu produzieren. Stattdessen ist es das Bestreben von Páramo den kompletten Lifecycle (Produktion bis Recycling) sowohl ethisch als auch ökologisch sinnvoll abzubilden bei gleicher bzw. sogar besser Qualität abzubilden. Zudem ist Páramo das weltweit erste Outdoor-Unternehmen, das die Greenpeace Detox-Kampagne unterzeichnet hat!

Erfahrungsbericht

Zu Beginn war ich wirklich etwas misstrauisch ob der Mückenschutz einwandfrei funktionieren wird. Bei unseren Trip nach Sri Lanka musste das Hemd diese Fähigkeiten jedoch noch nicht zeigen. Aufgrund großer Trockenheit fehlten den Insekten einfach die Wasserpfützen um sich zu vermehren. Dafür war es auf den Safaris sehr warm. Da ich sehr viel schwitze war ein vollständiger Feuchtigkeitabtransport nicht möglich. Trotzdem bin ich mit der Atmungsaktivität des Hemdes voll zufrieden. Man kann einfach nicht erwarten, dass ein Hemd luftig wie ein dünnes Netz, hochstabil und gleichzeitig ein Mückenschutz ist.

Entspannt nach anstrengenden Aufstieg

Zum weiteren Test des Mückenschutzes trug ich das Hemd auch während Waldarbeiten in der Nähe von Gewässern und dazu eine lange Jeans. Für die Mücken war es nicht möglich durch das Hemd zu stechen! Der komplette Oberkörper war frei von Stichen. Die Jeans bot dagegen nur unzureichenden Schutz.  Das Hemd hat diese Tests super überstanden. Gebrauchsspuren oder festhängende Flecken(z.B. Baumharz) sind auch nach einem halben Jahr nicht feststellbar. Die Nähte zeigen keinerlei Spuren von Abnutzung und die Klettverschlüsse an den Ärmeln und Taschen schließen hervorragend. Regelmäßige Reinigung mit Nikwax Pflegeprodukten wirken sich hierbei positiv auf die Lebensdauer aus.  Die Klettverschlüsse der Ärmel haften sehr gut jedoch ist es etwas hakelig die Ärmelweite passend einzustellen.

Der Vorteil gegenüber einen flexiblen Gummibund ist einfach die feinere Einstellbarkeit und dadurch der bessere Mückenschutz.

 Fazit

Das Páramo Men’s Katmai Light Shirt ist ein Outdoorhemd mit vielen Stärken. Die Funktionalität und Langlebigkeit ist hervorragend. Die Geruchsentwicklung ist im Vergleich zu anderen Kunstfaserprodukten mit sehr gering zu bewerten. Der Schnitt ist leger für optimale Bewegungsfreiheit.   Egal ob bei einer Safari, beim Angeln, Lagerfeuer oder einfach beim Wandern, das Hemd ist aufgrund seiner Funktionalitäten flexibel einsetzbar Mich hat das Hemd vollends überzeugt, da es einfach vielseitig einsetzbar und wahnsinnig robust ist. Zu guter Letzt ist es auch noch bügelfreundlich.

Quelle: Herstellerinformationen und das Logo von Paramo.

Weitere Informationen

  • Hersteller: Páramo Clothing
  • Model: Katmai Hemd
  • Preis: 79,95 Euro
  • Personengruppe: männlich
  • Wo gekauft: Online
  • Material: Parameta®
  • Wasserdicht: teilweise
  • Wind abweisend: leichter Wind
  • Alter des Testers: zwischen 25 - 39
  • Tragekomfort: sehr gut
  • Weiterempfehlen: ja
  • Bei was für einer Tour getragen: Hochfeiler, Holzarbeiten, Freizeit

Andi B.

Sportler, der insbesondere die Sommermonate zum Bergwandern nutzt und Lust am Reisen hat. Zur Abwechslung darf auch mal ein Hindernislauf absolviert werden.

 

 

Anzeige

Suche deine Oberbekleidung

Alle getesteten Oberbekleidungen