Snowline Spikes Chainsen Pro im Test

Snowline Spikes Chainsen Pro im Test by Rudi D.

Herstellerinformationen

Einfach drüber ziehen und den Winter genießen! 

Ob auf Eis, auf gepresstem Schnee oder in Geröll, Snowline Spikes Chainsen Pro geben sicheren Halt. Passend auf Bergschuhe, isolierte Winterstiefel oder Laufschuhe sind Snowline Spikes ideal zum Winterwandern, beim Aufstieg zum Rodeln, beim Queren von Altschneefeldern, beim Trailrunning oder im täglichen Arbeitseinsatz. Der Frontbügel hält den Schuh sicher fixiert, sogar bei steileren Anstiegen oder im Laufeinsatz. Die Snowline Spikes Chainsen Pro können dank Elastomer-Gummi in Sekundenschnelle an- und ausgezogen werden und finden im praktischen Packbeutel in jeder Tasche oder Rucksack problemlos Platz.

Details 

  • Preis 39,90€ (UVP)
  • Erhältlich  in verschiedenen Größen:


  • Wird mit Packbeutel und Clip geliefert
  • Material
    • Kette und Spikes sind aus gehärtetem Edelstahl
    • Rostfrei
    • Gummis zur Befestigung sind aus High-Tech Elastomer
    • 1 cm lange Stahl-Spikes geben Halt auf Eis und Schnee
  • Einsatzbereiche
    • Winterwanderungen
    • Rodeln
    • Trail-Running
    • Nordic Walking auf Schnee
    • Im Arbeitseinsatz (Schneeräumung, Pistendienst, Forstarbeit, …)

Erfahrungsbericht

Auf zahlreichen Touren konnten wir uns vom Nutzen der Snowline Spikes Chainsen Pro überzeugen. Gerade an verschneiten Hängen als auch bei Steigungen erleichtern die Snowline Spikes Chainsen Pro das Laufen und erhöhen die Trittsicherheit deutlich. Die 1 cm langen Stahlspikes graben sich zuverlässig und ohne großen Widerstand in Schnee, Eis und rutschigen Untergrund. Das zusätzliche Gewicht (Größe L = 360 g) an den Schuhen ist zwar spürbar, führt aber auch auf längeren Strecken nicht zu Ermüdungen.

Die Snowline Spikes Chainsen Pro sind in der mitgelieferten Tasche gut und sicher verstaubar. So wird zuverlässig verhindert, dass die übrige Ausrüstung von den Spikes beschädigt wird. Durch den Clip lässt sich die Tasche leicht und gut zugänglich an jedem Rucksack anbringen.

Durch die verschiedenen Größen ist sichergestellt, dass die Snowline Spikes Chainsen Pro gut auf dem Schuh montierbar sind. Das Anbringen erfordert etwas Kraft, die Spikes sitzen danach aber sicher auf dem Schuh. Hilfreich hierbei sind die am Gummi ausgeformten Laschen, die sich gut greifen lassen. So ist eine Montage bzw. Demontage auch während dem Tragen von beweglichen Handschuhen möglich. Hierbei sind die elastischen Gummizüge zu erwähnen, die sich verschiedensten Schuhformen gut anpassen. Das Abnehmen geht genauso schnell von der Hand wie das Anbringen der Snowline Spikes Chainsen Pro. Beides ist problemlos im Stand, in der Hocke oder sitzend möglich.

Die Wahl der Materialien ist bei den Snowline Spikes gut durchdacht. Die Ketten und Spikes sind aus Edelstahl gefertigt und somit nicht rostgefährdet und hart genug um nicht zu verbiegen oder zu verschleißen. Die Gummikonstruktion auf der Oberseite ist aus High-Tech Elastomeren gefertigt, die auch unter extremen Bedingungen ihre Elastizität behalten. Laut Hersteller wurde das Material bis zu einer Temperatur von -60°C getestet. Nach Benutzung lassen sich die Snowline Spikes Chainsen Pro einfach durch einen Wasserstrahl reinigen.

Alternative Snowline Spikes Chainsen Light

Ebenfalls im Angebot der Firma Snowline sind die Spikes Chainsen Light. Diese zeichnen sich durch ein verringertes Gewicht (210 g bei Größe M) aus und sind speziell für den alpinen Einsatz und beim Trailrunning  konzipiert. Erzielt wird dieser Gewichtsvorteil durch den Einsatz von gehärtetem Stahl. Diese Innovation wurde 2013 mit dem ISPO Award ausgezeichnet. Hier muss der Käufer allerdings Abstriche in der Auswahl der Größen hinnehmen. Die Snowline Spikes Chainsen Light sind nur in den Größen M und L verfügbar und mit einem Preis von 54,90€ (UVP) deutlich teurer als die Pro-Variante.

Fazit

Die Snowline Spikes Chainsen Pro haben in unserem Test überzeugt. Ein deutlicher Gewinn an Trittsicherheit auf gefährlichem und schwierigem Untergrund zeichnet die schnell montierbaren Spikes aus. Weiterhin ist die Wahl der Materialen gut durchdacht und lässt in Sachen Qualität nichts zu wünschen übrig. Hier zielt der Hersteller auf eine lange Lebensdauer ab. Man merkt dem Produkt an, dass es bis ins Detail gut durchdacht ist und auf eine hohe Benutzerfreundlichkeit abziehlt. Was die Produktvarianten angeht muss jeder selbst entscheiden ob ein Aufpreis von rund 15€ die Gewichtsersparnis wert ist. Abstriche erhält die Light Variante nur für die eingeschränkte Auswahl der Größen. In unseren Augen ist der für die Pro Variante angesetzte UVP von 39,90€ völlig in Ordnung.

Bilder

Eine durchdachte Gummistruktur passt sich unterschiedlichen Schuhtypen an. Der Metallbügel an der Front verhindert das Abrutschen der Spikes nach vorne.

Die Spikes graben sich beim Laufen zuverlässig in den Untergrund.

Die Spikes sind über die gesamte Lauffläche verteilt.

Draufsicht der angelegten Spikes

Die Spikes und die mitgelieferte Transporttasche für eine sichere Aufbewahrung

Das Aufziehen der Spikes erfordert etwas Kraft.

Der letzte Schritt beim anbringen ist das Hochziehen der Lasche über die Ferse. – Dank angebrachter Laschen klappt das problemlos.

Weitere Informationen

  • Hersteller: Snowline
  • Model: Spikes Chainsen Pro
  • Preis: 39,90 Euro
  • Personengruppe: --
  • Funktionen: Spikes
  • Weiterempfehlen: ja

Rudolf

Hallo allerseits, neben dem Wandern und Klettersteig bin ich vorallem Hobbyfotograf und dementsprechend ist meine Spiegelreflex samt Ausrüstung auch auf Touren immer dabei. :)

Anzeige

Suche dein Zubehör

getestetes Zubehör