Bayern - Allgäuer Alpen- Grünten

Bayern - Allgäuer Alpen- Grünten by Andre M.

Tourenbericht - Der Grünten im Allgäu

Bayern - Allgäu - Der Grünten (Wächter des Allgäus)

Der Grünten ist mit 1738 Metern der erste Berg der Alpenkette im Allgäuer Tal. Man nennt ihn auch Wächter des Allgäus. Seine Spitze ist von einem Kriegerdenkmal geprägt. Der Berg eignet sich aufgrund seiner Höhe besonders gut für spontane Ausflüge, die nicht besonders vorbereitet werden müssen. Außer festem Schuhwerk sind keine Alpinen Vorkenntnisse erforderlich. Der Auf und Abstieg sind innerhalb von vier Stunden möglich. Wer etwas abkürzen möchte kann aus Richtung Rettenberg ein paar Höhenmeter mit dem Pkw gutmachen. Wer in Burgberg bei Sonthofen einsteigt, kann einen Abstecher durch die Starzlachklamm einplanen.

Bayern - Allgäu - Der Grünten (Wächter des Allgäus)

Blick von Moosbach auf den Grünten

Bayern - Allgäu - Der Grünten (Wächter des Allgäus)

Der Einstieg ist nahezu von allen Seiten möglich und in der Regel gut ausgeschildert. Aber auch auf den gekennzeichneten Wegen kann der Auf- und Abstieg abenteuerlich werden, was die nächsten Bilder beweisen.

Bayern - Allgäu - Der Grünten (Wächter des Allgäus)

Immer wieder trifft man auf die zumeist frei laufenden Bewohner des Bergs (der mit der Glocke).

Bayern - Allgäu - Der Grünten (Wächter des Allgäus)

Bayern - Allgäu - Der Grünten (Wächter des Allgäus)

Blick auf den Grünten auf Höhe der Alpe Kammeregg

Bayern - Allgäu - Der Grünten (Wächter des Allgäus)

Die hier waren zum Glück nicht frei (sind im Original etwas größer).

Bayern - Allgäu - Der Grünten (Wächter des Allgäus)

Auf Höhe der Grüntenhütte.

Bayern - Allgäu - Der Grünten (Wächter des Allgäus)

In der Natur zu Hause.

Bayern - Allgäu - Der Grünten (Wächter des Allgäus)

Das Kriegerdenkmal mit Blick nach Oberstdorf.

Bayern - Allgäu - Der Grünten (Wächter des Allgäus)

Die Sendeanlage des BR mit Blick auf Sonthofen.

Bayern - Allgäu - Der Grünten (Wächter des Allgäus)

Blick Richtung Rottachsee (links) und Grüntensee (rechts).

Weitere Informationen

  • Route Aufstieg: auch hier sind viele Möglichkeiten vorhanden
  • Route Abstieg: auch hier sind viele Möglichkeiten vorhanden
  • Dauer für Aufstieg: 1,5 Stunden
  • Dauer für Abstieg: 1,5 Stunden
  • Ziel Höhe / Gipfel: 1738 m
  • Höhenmeter: 1005 m
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Empfohlende Wandermonate: Mai - Oktober
  • Klettersteig: nein
  • Sehenswürdigkeiten: Die Sendeanlage des BR, Grünten, Natur,
  • Einkehrmöglichkeit: Alpe Kammeregg,
  • Schuhwerk: knöchelhohe Bergschuhe mit guter Profilsohle
  • Trittsicherheit: erforderlich
  • Schwindelfrei: erforderlich
  • Wanderkarte: Kompass Allgäuer Alpen-Kleinwalsertal
  • Weiterempfehlen: ja - ich würde die Tour wieder machen
  • Hinweis:

    Die Benutzung des Tourenberichtes erfolgt auf eigenes Risiko. Es wird keine Haftung für etwaige Unfälle und Schäden jeder Art übernommen.

Suche deine Tour in Deutschland

Alle Touren in Deutschland