Mountain Equipment Ultralite Biwaksack

Herstellerinformationen

Details Modell 2010:

  • Not-Biwaksack für eine Person in Signalfarbe
  • wasser- und winddichte PU-Folie: stabiler als eine Rettungsdecke
  • reflektiert 90% der Körperwärme
  • Nylon-Ripstop Packsack mit extra Volumen für zusätzliche Notausrüstung
  • Packmaß: ca. 7 x 8 cm

Gewicht: 108g, Größe: 213 x 91 cm, Preis: 17,95 €;

Erfahrungsbericht

Der Mountain Equipment Ultralite Biwaksack ist superleicht, kompakt, und stört aufgrund dessen in keinster Weise im Rucksack. Es gibt sicher bessere Unterschlupfmöglichkeiten, diese haben aber alle mehr Gewicht und Volumen. Der Ultralite vereint jedoch alle Vorteile seiner großen Kollegen. Der Ultralite Biwaksack ist ein sehr guter Kompromiss zwischen Vorsorge für den Notfall und Bequemlichkeit. Trotz des geringen Preises weist er eine sehr gute Qualität (sehr reißfest, UV-beständig, Ränder zusätzlich eingefasst) auf. Für Menschen, die beabsichtigen gelegentlich draußen im Biwaksack zu campieren empfiehlt sich sicherlich ein stabilerer Biwaksack mit dem Komfort eines Reißverschlusses. Ein Biwaksack sollte ab sofort genauso wie ein Erste Hilfe Set (wie z.B. das Ortovox First Aid+) zur Grundausstattung gehören und nicht nur bei Skitouren sondern auch bei Bergtouren dabei sein.

Weitere Informationen

  • Hersteller: Mountain Equipment
  • Model: Ultralite Biwacksack
  • Preis: 17,95 €
  • Personengruppe: --
  • Funktionen: siehe oben
  • Weiterempfehlen: ja

Sebastian

Was zunächst mit einer gewissen Skepsis begann, da es immer hieß Wandern ist etwas für ältere Leute, schlug ganz schnell in eine große Leidenschaft um und gipfelte letztendlich in einer Sucht. Mit meinen Berichten möchte ich euch helfen diese lebenslängliche Krankheit so gut wie möglich zu überstehen und die Symptome etwas zu lindern.

Anzeige

Suche dein Zubehör

getestetes Zubehör