Mit dem richtigen Wander-und Trekkingrucksack unterwegs

Mit dem richtigen Wander-und Trekkingrucksack unterwegs by wandersuechtig.de

Mit dem richtigen Wander-und Trekkingrucksack unterwegs

Speziell auf die Anforderungen beim Wandern abgestimmter Trekking-Rucksack mit großem Volumen von über 70 l. Diese bietet häufig viele Möglichkeiten für die Befestigung von diversen Ausrüstungsgegenständen wie Isoliermatten, (Ski-)Stöcke, Zeltstangen, Eispickel, Helme etc. außen am Rucksack an. Im Innenraum stehen bei einigen Trekkingrucksäcken ein extra konzipiertes Schlafsackfach zur Verfügung. Dieses macht das Eigengewicht des Rucksacks allerdings schwerer. Einige bieten Verstaumöglichkeiten für Brillen oder elektronische Geräte oder sind mit Trinksysteme kompatibel. Besonders der Tragekomfort für lange Wanderungen oder gute Balance sind spezielle Eigenschaften eines Trekking-Rucksacks. Hersteller sind unter anderem Deuter, Lowe, Vaude etc.. Kletterrucksäcke hingegen sind schmal gebaut, verfügen nicht über das für long-distance Treks notwendige Volumen und haben keine Seitentaschen.

Man sollte den Rucksack am besten in einem Sportgeschäft testen. Seit neuesten gibt es auch die Möglichkeit die Gurte in verschiedene Größen zu verstellen.

Quelle: wikipedia.org

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.