Die 24 Stunden von Bayern 2012 finden in Oberbayern (Chiemgau und Berchtesgadener Land) statt

Die 24 Stunden von Bayern 2012 finden in Oberbayern (Chiemgau und Berchtesgadener Land) statt by Frankenwald

Presseauskunft vom 10.11.2011

Traumdoppel für Trekkingfans: erstmals zwei Regionen als Ausrichter der „24 Stunden von Bayern

Wanderevent findet im Juni 2012 im Chiemgau und Berchtesgadener Land statt / Neuer Modus bei Startplatz-Vergabe geplant

MÜNCHEN (by.TM, 10.11.2011). Der Ausrichter für die „24 Stunden von Bayern“ 2012 steht fest: Kommendes Jahr wird das Kultwanderevent erstmals in seiner Geschichte von zwei Regionen gemeinsam ausgerichtet. Die „24 Stunden von Bayern – Chiemgau und Berchtesgadener Land“ finden vom 16. bis 17. Juni 2012 statt. Start- und Zielbereich sind auf dem Wandermarktplatz bei der Eishalle in Inzell angesiedelt. Traditionell sind bei der Kultveranstaltung insgesamt 444 Teilnehmer auf den diversen Wanderschleifen unterwegs, die zusammen eine 24-Stunden-Tour ergeben. Entlang der Strecken erwarten die Wanderer verschiedene Erlebnisstationen, welche die Besonderheiten der Region vermitteln. Das Spektakel wird zum vierten Mal in Folge von der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH (by.TM) in Kooperation mit dem Outdoor-Spezialisten Hanwag und Nikon Sport Optics veranstaltet. Auch 2012 erwarten die Organisatoren wieder Wanderbegeisterte aus aller Welt.

Einen Tag und eine Nacht lang rund um die Uhr durch die Natur: Mit dem Chiemgau und dem Berchtesgadener Land locken gleich zwei, bei Trekkingfans wegen ihrer Alpenidylle und Unberührtheit besonders beliebte Wanderregionen, zum Mitmachen. Deshalb dürften die 444 Startplätze, für die man sich am Mittwoch, den 4. April 2012 um 4.44 Uhr auf
www.24h-von-bayern.de online anmelden kann, heiß begehrt sein. Eine neue Meldemethode soll ein höchst faires Vergabeverfahren garantieren, so dass alle Bewerber die gleichen Chancen auf eine Berücksichtigung haben. Die Teilnahmegebühr beträgt 69 Euro. Sie umfasst dabei die komplette Verpflegung während der Veranstaltung sowie das Starterpaket, unter anderem mit einer Stirnlampe.

Der Start erfolgt am Samstag, den 16. Juni 2012, um 8.00 Uhr morgens in Inzell. Gute Kondition, ein starker Wille und die richtige Ausrüstung sind gefragt. Man muss aber kein Profi-Wanderer sein, um mit Spaß an dem Wandertag der kultigen Art teilnehmen zu können.


Informationen zu den Ausrichtern
Chiemgau Tourismus e.V.
Der Chiemgau Tourismus e.V. wurde 1912 gegründet. Heute bündelt der Verband die touristische Vermarktung von 35 Orten, darunter bekannte Urlaubsorte in den Chiemgauer Alpen wie Ruhpolding, Reit im Winkl und Inzell. 2012 feiert die beliebte Wander- und Radregion, zu der auch Chiemsee und Waginger See gehören, ihr 100-jähriges Bestehen. Weitere Höhepunkte im Wanderjahr sind das Chiemgau Alm Festival vom 20. bis 28. Juli 2012 und der Chiemgauer Wanderherbst vom 1. September bis 30. Oktober 2012. www.chiemgau-tourismus.de


Berchtesgadener Land Tourismus GmbH

Die 2004 gegründete Berchtesgadener Land Tourismus GmbH (BGLT) bündelt landkreisweit Kräfte und Kompetenzen im Bereich Destinationsmarketing, um mit dem Ausbau der Marke „Berchtesgadener Land“ die Region als eine der führenden Destinationen Deutschlands dauerhaft zu positionieren. Gesellschafter sind die Kur GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain, der Zweckverband Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee und die Erlebnisregion Rupertiwinkel e.V. www.berchtesgadener-land.com


Inzeller Touristik GmbH

Der bayerische Urlaubsort Inzell liegt in den Chiemgauer Alpen zwischen Berchtesgaden, Salzburg und Chiemsee. Mit etwa 600.000 Übernachtungen und 100.000 Gästeankünften gehört Inzell zu den bedeutendsten Luftkurorten in Bayern. Das Beherbergungsangebot umfasst 4.900 Gästebetten und reicht vom Urlaub auf dem Bauernhof bis zum Campingplatz oder dem 4 Sterne Hotel. Weltbekannt wurde Inzell durch den Eisschnelllaufsport. Die neu erbaute Max Aicher Arena zählt zu den modernsten und schnellsten Eislaufarenen der Welt. Neben dem Spitzensport bietet sich den Gästen ein umfassendes Freizeitangebot im Sommer und Winter. Inzell ist das sportliche Familiendorf in den Bayerischen Alpen. www.inzell.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.24h-von-bayern.de

Den Tourenbericht von den 24 Stunden von Bayern 2011 findet ihr auf unserem Portal!

Quelle: 24 Stunden von Bayern

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.