Das Vibram Trailrunning Team auf Erfolgskurs beim UTMB 2012

Das Vibram Trailrunning Team auf Erfolgskurs beim UTMB 2012 by Vibram

Presseauskunft vom 10.09.2012

UTMB 2012: DAS VIBRAM® TRAILRUNNING TEAM AUF ERFOLGSKURS

Trotz widriger Klimabedingungen bringt das Vibram® Team begeisternde Ergebnisse nach Hause. Die Italienerin Francesca Canepa holt sich den zweiten Platz bei den Frauen und den 30. von über 2.300 Teilnehmern insgesamt. Die Franzosen Ronan Moalic und Sébastien Nain erreichen den 20. bzw. 45. Platz.

Wenige Monate nach dem Erfolg beim The North Face Lavaredo Ultra Trail macht das Vibram® Trailrunning Team erneut von sich reden: Beim diesjährigen UTMB (Chamonix, 31. August 2012) hat sich das Team durch extremes Durchhaltevermögen und herausragende Leistung unter widrigsten Klimabedingungen hervor getan. Eine harte Prüfung, bei der deutlich wurde, was für eine Kraft in den Vibram® Athleten steckt, die gemeinsam mit über 2.300 Trail Runnern aus ganz Europa antraten.

Die Ergebnisse sprechen für sich:

Francesca Canepa: 2. Platz bei den Frauen und 30. Platz insgesamt – Zeit: 13:17:01
Ronan Moalic: 20. Platz von allen Teilnehmern und erster des Vibram Trail Running Teams – Zeit: 12:57:13
Sèbastien Nain: 45. Platz von allen Teilnehmern. Zeit: 13:46:01
David Gatti: 544. Platz von allen Teilnehmern. Zeit: 18:17:37
Leider haben die schlechten Witterungsbedingungen Giuseppe „Beppe“ Marazzi und Nicola Bassi zum Aufgeben gezwungen, die zwar gut gestartet waren, auf den restlichen Kilometern jedoch Probleme hatten.

An den Start gingen die vier Runner mit dem SAUCONY Xodus 3, der mit einer speziellen VIBRAM Sohle für extrem rutschige Böden entwickelt wurde und bei dem Lauf für herausragenden Grip und ausgezeichnete Bodenhaftung sorgte. Das diesjährige UTMB Rennen wartete jedoch nicht nur mit widrigen Witterungsbedingungen auf – Sturm, Schnee, Eis – sondern hatte auch bewegende Emotionen zu bieten. Zur Sicherheit der Athleten wurde die Strecke abgeändert und der Situation entsprechend angepasst. Die vollständig in Frankreich verlaufende Strecke wurde auf 103km mit 6.000 Metern Höhenunterschied gekürzt, so dass die über 2.300 Trail Runner das schwierige Unternehmen während einer Nacht meisterten. Vibram®, Weltmarktführer bei der Produktion von hochleistungsfähigen Gummisohlen, glaubt an die Bedeutung des Trail Running für die Zukunft des Outdoor-Sports. Die Philosophie „ordinary people being extraordinary“ – von der das Vibram® Trail Running Team geprägt ist – leitete auch diesen spannenden Event, dessen Protagonisten Frauen und Männer sind, die den Berglauf als kontinuierliche Herausforderung sehen und bis an ihre Grenzen gehen.

Quelle: Pressemitteilung von Vibram.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.