Die Neuheiten von Deuter auf der ISPO 2015

v.l.n.r.: OnTop Lite ABS, OnTop ABS 30, OnTop Tour ABS und ABS-Inside v.l.n.r.: OnTop Lite ABS, OnTop ABS 30, OnTop Tour ABS und ABS-Inside by Deuter

Presseauskunft im Februar 2015

Deuter Ontop – ABS-Rucksacklinie - Das komplette Sicherheitspaket!

Ein minimalistisches Leichtgewicht, ein Spezialist für Hochtouren und ein ausgezeichneter Allrounder – Deuter präsentiert zum Winter 15/16 ein rundes, durchdachtes Sicherheitspaket. Die Ontop-Kollektion umfasst drei Lawinenairbag-Rucksackmodelle mit ABS® Twinbag System (darunter auch zwei damenspezifische Packs), die in ihrem Einsatzbereich absolute Spezialisten sind.

Mit dem OnTop Lite ABS (26 Liter) hat Deuter für den Winter 15/16 einen Sicherheitsexperten parat, der auf Gewichtsreduktion setzt. Auf das Essentielle reduziert und dabei dennoch komfortabel zeigt sich die minimalistische Ontop-Variante. Sie kommt mit dünnen Hüftflossen und einem Rückensystem, das auf Körperkontakt geht. Entsprechend clean sieht der Pack aus: Das verstärkte Sicherheitsfach wurde nach innen verlegt und auf der Außenseite befindet sich die diagonale Skihalterung, zusätzlich gibt es eine Pickelhalterung, die in der sogenannten Garage verstaubar ist, sowie Loops für die Helmhalterung.

Das geräumige Hauptfach des leichten Ontops lässt sich wiederum rundum aufzippen und auklappen. Als besonderes Accessoire präsentiert Deuter den Ski Wrap: Der spezielle Kantenschutz lässt sich einfach über den Mittelteil des Skis stülpen und schont somit den Rucksack zusätzlich.

Der OnTop ABS 30 und sein frauenspezifisches Äquivalent, der OnTop ABS 28 SL haben in ihrer ersten Saison bereits den ALPIN Tipp (01/15) erhalten. Besonders punkten kann der Tagestourer mit seiner Top-Passform: Dafür sorgt das Alpine Back Systems inklusive flexibler Hüftflossen, die die Taille perfekt umschlingen und so einen angenehm sicheren Sitz garantieren. Außerdem kommen in den Reißverschluss-Taschen der Hüftflossen Griff, Müsliriegel, Handy etc. unter. Die Notfallausrüstung verstaut man im organisierten Frontfach, das mit besonderen Verstärkungen auf scharfe Kanten vorbereitet ist. Das Snowboard kann unkompliziert frontal, die Skier entweder horizontal oder diagonal befestigt werden.

In Deuters Sicherheitsprogramm reiht sich dazu noch der neue OnTop Tour ABS ein. Die speziell auf Frauen zugeschnittene SL-Variante (36+ l) und das Herrenmodell (38+) sind absolute Hochtouren-Experten: Der Rucksack mit höhenverstellbarem Deckel richtet sich an Skitourer, die die Haute Route oder sonstige mehrtägige Durchquerungen in Angriff nehmen. Der Pack bietet ausreichend Platz für all die Utensilien und hat neben der Deckelöffnung noch einen weiteren seitlichen Zugang, der einen praktischen Zugriff auf den Inhalt ermöglicht. Dazu kommen zwei Außentaschen, zwei RV-Deckeltaschen sowie Schlaufen an der Front, an der diverses Material, Helm etc. befestigt werden kann.

Bei allen Ontop-Modellen setzt Deuter ein luftiges, schneeabweisendes Material am Rücken ein. Und natürlich stammt das Lawinenairbag-System von Marktführer ABS. Die zwei Luftkissen, die sich in Sekundenschnelle aufblasen, schwimmen mit ihrem großen Volumen von 170 l in den Schneemassen auf, halten den Sportler ‚on top’ und erhöhen somit die Überlebenschancen signifikant.

Quelle: Pressemitteilung von Deuter.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.