PRIMUS Eta Express - Spritsparer mit Schnellkochtopf

PRIMUS Eta Express - Spritsparer mit Schnellkochtopf by Primus

Presseauskunft vom 19.04.2013

PRIMUS Eta Express

Spritsparer mit Schnellkochtopf

Beim neuen Primus Eta Express ist der Name mehr denn je Programm: Der griechische Buchstabe Eta steht für den hohen Wirkungsgrad des schwedischen Kochsystems. Der Zusatz Express beschreibt die Bedienerfreundlichkeit der Einheit aus Gasbrenner, Topf und dem neuartig befestigten Windschutz.

Die überarbeitete Version des Eta Express besticht neben dem hohen Wirkungsgrad – dieser erreicht bis zu 80 % – vor allem durch den simpel anzubringenden Windschutz: Magneten fixieren den Windschutz direkt unterhalb des Brenners – ein Einrasten oder Anklemmen wird dadurch überflüssig. Gekrönt wird der neue Trekking-Kocher von einem 1,0-Liter-Eta Pot mit Wärmetauscher-Lamellen – die sparen Brennstoff und Zeit – auf der Unterseite. Im Vergleich zum Vorgängermodell punktet der mit einer niedrigeren Bauhöhe: Der tiefer liegende Schwerpunkt wirkt sich positiv auf die Stabilität des Systems Kocher-Windschutz-Topf aus. Das hilft, wenn man auf Tour nicht nur Wasser heiß machen, sondern auch einmal richtig kochen möchte. Für diesen Fall stattet Kocherspezialist Primus das Topfinnere mit einer geschmacksneutralen Antihaftbeschichtung aus Keramik aus. Dadurch brennt das Essen weniger schnell an.

Apropos Brennen: Gezündet wird der Eta Express per integrierter Piezo-Zündung. Für den Transport lassen sich Kocher, Windschutz und Kartusche platzsparend im Topf (mit Kunststoff-Schüssel) verstauen.

Quelle: Pressmitteilung von Primus.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.