Garmin Topo Deutschland 2012 Pro ­- topographische Karte mit ActiveRouting

Garmin Topo Deutschland 2012 Pro ­- topographische Karte mit ActiveRouting by garmin

Presseauskunft vom 23.05.2012

Neue Outdoor-Karte ‚Garmin Topo Deutschland 2012 Pro’ mit ActiveRouting

Maßgeschneiderte Touren für Radler und Wanderer

Garmin bringt für die diesjährige Outdoor-Saison die neue ‚Topo Deutschland 2012 Pro’ auf den Markt. Die topografischeVektorkarte im Basismaßstab 1:25.000 eignet sich zur Outdoor-Navigation mit Hilfe des GPS-Gerätes unterwegs sowie auch zur Planung und Auswertung von Touren daheim am Computer. Neben aktualisiertem Kartenmaterial bietet sie eine Funktion, die es in dieser Form bislang noch nicht gab: ActiveRouting. Beim ActiveRouting gibt der Nutzer nicht nur an wohin er will, sondern auch wie er dorthin will – die Aktivität (z.B. Wandern, Bergsteigen, Tourenrad, Mountain Bike). Auf Basis dieser Information erstellt das GPS-Gerät bzw. der Computer entsprechende Routenvorschläge – und macht dem Outdoor-Freund das Leben noch leichter!

Was ist Routing überhaupt? Vom Auto kennt es jeder: schnell das Ziel eingeben – das Navi berechnet die kürzeste oder schnellstem Route – und führt automatisch zum Ziel. Falls man auf der Autobahn mal eine Ausfahrt verpasst hat, berechnet das Gerät sofort alles neu („dynamisches Routing“). So weit, so einfach. Nur: beim Routing für Outdoor-Aktivitäten ist das Ganze sehr viel komplizierter! Je nach Aktivität (z.B. Wandern, Bergsteigen, Mountain Bike, Tourenrad) bzw. persönlichem Können oder Fitness unterscheiden sich auch die Anforderungen an die Route: Wo ein technisch guter Mountain Biker noch Spaß hat, muss ein anderer sein Rad bereits schieben oder tragen. Der Tourenradler schüttelt den Kopf, ältere Wandersleut kommen ins Schwitzen, und für die Jungen ist das Ganze sowieso kein Problem, egal ob bergauf oder bergab. Das ActiveRouting bei der neuen ‚Topo Deutschland 2012 Pro’ berücksichtigt die unterschiedlichen Wünsche. Sie bietet mehrere vordefinierte Aktivitätsprofile, bei denen bestimmte Kriterien bevorzugt (z.B. geringer Anstieg) oder nach Möglichkeit vermieden werden (z.B. unbefestigte
Straßen). Und falls jemand mit den fertigen Profilen nicht glücklich wird, kann er zusätzlich auch eigene anlegen. Das Gerät bzw. der Computer schlägt anhand der getroffenen Einstellungen eine Route vor, die – sollte sie doch nicht hundertprozentig passen oder gefallen – jederzeit manuell abgeändert werden kann. Eine weitere Funktion des ActiveRouting ist, dass alle für eine bestimmte Aktivität empfohlenen und in der Karte gespeicherten Wege mit der Auswahl der jeweiligen Aktivität farblich hervorgehoben werden. Beispiel: Stellt man „Tourenrad“ ein, werden die 70.000 km empfohlenen Radwege hervorgehoben. Außerdem können beim ActiveRouting alle in der Karte gespeicherten Rad- und Wanderwege in die Navigation mit einbezogen werden. Das bringt viel Komfort bei der Routenplanung. Beispiel: Ich lasse mich von meinem momentanen Standort direkt zu dem gewählten Radweg routen und dann genau auf diesem entlang. Peter Weirether, Produktmanager Outdoor & Kartographie bei Garmin Deutschland, sagt über die ‚Topo Deutschland 2012 Pro’: „Aus meiner Sicht ist sie eine der wichtigsten Neuentwicklungen der letzten Jahre. Wir haben sehr viel Zeit und Energie in die Entwicklung des ActiveRouting gesteckt – sowohl im Bereich der Karte selbst, als auch bei den GPS-Geräten und der Planungssoftware BaseCamp. Man muss sich vorstellen, dass praktisch für jeden Meter eines noch so kleinen Weges die Informationen für alle einzelnen Kriterien hinterlegt sein müssen! Ich bin mir sicher: ActiveRouting bringt für Outdoor-Aktive einen enormen Zusatznutzen bei der Planung und liefert tolle Routenvorschläge, die sich entsprechend der individuellen Vorlieben und physischen Möglichkeiten auch noch anpassen lassen.“

Die Garmin ‚Topo Deutschland 2012 Pro’ kommt im Mai 2012 zu einem empfohlenen VK von 199,– Euro (Deutschland gesamt) bzw. 129,– Euro (Deutschland Nord/Süd) in den Handel. Zum Lieferumfang gehören sowohl eine DVD als auch eine microSD/SD-Karte. Dank microSD/SD-Karte können alle Kartenfunktionen ohne Freischaltung und Installation auf jedem geeigneten GPS-Gerät bzw. dem Computer genutzt werden. Besitzern der Topo Deutschland Versionen V3 und 2010 bietet Garmin für 99,– Euro die Möglichkeit zum DVD-Update auf die neueste Version. Dieses Angebot gilt auch für alle, die bislang nur die Versionen Deutschland Süd oder Nord hatten. Weitere Informationen gibt es unter www.garmin.de/activerouting. Sehr empfehlenswert ist auch das Video zum Thema.

Weitere Details

• Aktualisierte touristische Radrouten des ADFC (Allgemeiner
Deutscher Fahrrad-Club) und der Qualitätswanderwege des
DWV (Deutscher Wanderverband)
• Enthält 70.000 km markierte Radwege und 30.000 km Wanderwege
(bei der letzten Version 55.000 bzw. 15.000 km)
• Klassische „Papierkartenoptik“ mit Einzelhausdarstellung
• Detaillierte Wege- und Geländeinformationen auch kleine Pfade,
Wanderwege, Gewässer, Wälder (Basismaßstab von 1:25.000)
• Erweiterte und suchbare POIs (Point of Interest) für den Freizeitund
Reiseeinsatz, z.B. Ausflugsziele und Berghütten, Qualitätsgastgeber
des DWV und Bett & Bike Partner des ADFC
• Lieferumfang: DVD (inkl. Software BaseCamp) + microSD/SDKarte
(d.h. mit Gerät und am Computer nutzbar)
• ActiveRouting funktioniert in vollem Umfang auf folgenden
Geräten: Montana (alle Modelle), GPSmap 62 (alle Modelle),
Oregon 450 und 550 (wichtig: Firmware muss aktuell sein!)

Werden Sie Fan auf Facebook: www.facebook.com/GarminD Garmin auf Twitter: www.twitter.com/GarminD Garmin auf Google+: http://gplus.to/GarminD

Quelle: Pressemitteilung von Garmin.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.