Neue Outdoor-Modelle von adidas eyewear für 2012

Neue Outdoor-Modelle von adidas eyewear für 2012 by Adidas

Presseauskunft vom 16.07.2012

Beste Sicht für Gipfelstürmer - Die Outdoor-Modelle von adidas eyewear

München/Ludwigsburg, im Juli 2012: Aktivsportler hergehört! adidas eyewear erweitert seine erfolgreiche Outdoor-Familie. Die Swift solo kommt auf den Markt und rundet als Einsteigermodell gekonnt die Produkt-Range ab. Ihr sportliches Design ist an die erfolgreichen Modelle terrex fast und terrex swift angelehnt, die es zudem in neuen Farben und jetzt auch mit LST™ polarized silver mirror Filter gibt. Der Linzer Sportbrillenspezialist adidas eyewear weiß, wie man Sportbrillen für höchste Ansprüche designt und produziert. Der Erfolg der Outdoor-Serie ist Beweis genug. Seit 2009 stürmen die Brillen jeden Gipfel und zwar weit über die österreichischen Alpen hinaus. Mit der terrex fast als leichte, schmal geschnittene Bergsportbrille sind Extrembergsteigerinnen wie Gerlinde Kaltenbrunner oder Alix von Melle in den Bergen unterwegs. Das Fliegengewicht ist aus leichtem, bruchsicherem und allergiefreiem SPX™-Material gefertigt. Flexible wie rutschfeste Bügel sowie eine zweistufig verstellbare Nasenauflage sorgen für eine perfekte Passform. Die bewährte LST™-Filtertechnologie garantiert auch bei extremer UV-Strahlung maximalen Augenschutz. Die Antifog-Beschichtung und das ClimaCool™ Ventilationssystem sorgen auch bei widrigen Witterungsverhältnissen wie Nebel oder diffusem Licht für beste, beschlagfreie Sicht am Berg. Der Schaumstoffrahmen hält feuchte oder kalte Luft sowie seitliche Sonneneinstrahlung in großen Höhen vom Auge fern. Er kann bei Bedarf einfach abgenommen werden, ohne dass das Nasenteil entfernt werden muss. Die terrex fast kommt jetzt in matt black mit polarisierendem LST™ Silver mirror Filter, der trotz hoher Lichtabsorption aufhellend wirkt und reflektierendes Licht von Wasser, Eis und Schnee absorbiert. Ebenso neu ist das Modell in petrol/orange. Das Basic-Modell terrex swift zeigt sich ab September in der neuen Rahmenfarbe shiny black mit LST Silver mirror Filter. Als leichter Allrounder kommt die Brille ohne Schaumstoffrahmen, Ersatzfilter und Kopfband. Ansonsten bietet die terrex swift dieselben Produktfeatures wie ihre große Schwester.

Ganz neu ab September 2012: die Swift solo. Die technische Ausstattung und hochwertige LST™-Filter machen sie zu einer vielseitig einsetzbaren, leichten Multisportbrille. Für besten Tragekomfort sind die Nasenpads zweifach verstellbar. Ob am Berg oder in der Strandbar – die Swift solo ist bei jedem Freizeitspaß dabei. Das alpine Einstiegsmodell kommt in zwei Größen in den Handel. Die Farben: black, grey transparent Vario, white frozen und brown. Für Fehlsichtige können alle drei Modelle mit dem optischen Einsatz von adidas eyewear, dem Performance Insert™ oder einer Direktverglasung versehen werden.

Das Unternehmen SilhouetteSeit 1995 ist Silhouette Deutschland 100%iges Tochterunternehmen von Silhouette International Schmied AG. Silhouette Deutschland vermarktet und vertreibt neben der Eigenmarke Silhouette die Lizenzmarken adidas eyewear und adidas Originals eyewear. Geschäftsführer des Unternehmens in Ludwigsburg ist Josef May. Die terrex fast, terrex swift und Swift solo werden wie alle Modelle der adidas eyewear Kollektion von dem renommierten Brillenhersteller Silhouette International in Österreich designed und gefertigt.

Quelle: Pressemitteilung von Adidas.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.