Beste Performance im Winter durch Deploy™ und Flight™ Winter-Trekkingstock-Serien von MSR

Beste Performance im Winter durch Deploy™ und Flight™  Winter-Trekkingstock-Serien von MSR by MSR

Presseauskunft vom 13.09.2013 für den Winter 2013/2014

Mit MSR® an der Pole-Position Beste Performance durch MSR Deploy™ und Flight™ Winter-Trekkingstock-Serien garantiert

Seattle (USA), im September 2013 – Die Liste an Bergsportarten, bei denen Trekkingstöcke auch und vor allem im Winter unabdingbar sind, ist lang. Als Auf- und Abstiegshilfe, gerade in tiefem Schnee und anspruchsvollem Gelände, erleichtern sie das Fortbewegen immens. MSR liefert hier mit seinen Deploy™ und Flight™ Wintertrekkingstöcken die zuverlässigsten Partner in der kalten Jahreszeit. Selbst bei hohen Stützlasten gehen sie durch das patentierte MSR SureLock™ Verschlusssystem sicher nicht in die Knie.

Hohe Schubkräfte beim Aufstieg während der Skitour oder starke Stützbelastungen beim Abstieg von Schneeschuhwanderungen lässt die voreingestellte Länge von Teleskoptrekkingstöcken in der Regel schnell um einige Zentimeter schrumpfen. Die Folgen: unergonomische Bewegungen, erhöhte physische Anstrengungen und weniger Spaß unterwegs. Das MSR SureLock™ Verschlusssystem beim MSR Deploy TR-3 und Deploy TR-2 verhindert genau diese ungewollte Längenverstellung. Gleichzeitig kann die optimale Stocklänge mit nur einer Hand sogar während der Bewegung eingestellt werden – der Trigger Release direkt unter dem ergonomisch geformten Griff macht‘s möglich – ganz ohne drehen, schrauben und vor allem ohne stehen bleiben! Einfach Trigger Release hochziehen und auf Wunschhöhe (zwischen min. 105cm und max. 130cm) einrasten. Trotz ausgefeilter Technik kommt der dreiteilige Aluminiumstock Deploy TR-3 pro Paar auf gerade einmal 599g und der zweiteilige Deploy TR-2 Wintertrekker auf 620g. Die handschuh-optimierten Sicherheitshandschlaufen lassen sich schnell und einfach bedienen und lösen im Falle eines Sturzes aus. Selbst im lockeren Schnee finden die vormontierten flexiblen Schneeteller bestens Halt. Besonders interessant für alle Tiefschneeliebhaber sind die als Zubehör erhältlichen extragroßen Powderteller.

Mit welch minimalem Gewicht, maximaler Zuverlässigkeit und einmaliger Performance MSR aus 7000-er Aluminium Wintertrekkingstöcke konstruieren kann, beweisen der MSR Flight 3 und der Flight 2. Der dreiteilige Aufstiegshelfer Flight 3 kommt auf ultraleichte 451g und der Flight 2 schafft es gerade mal auf das Fliegengewicht von 434g – pro Paar versteht sich. Die zusätzliche Rohrhülse zur Trigger Release Bedienung wurde hier weggelassen. Dafür kann man die Druckknopftechnik direkt am Schaft ebenso simple mit nur einer Hand bedienen. Griff- und Handschlaufenergonomie, sowie die Schneetelleroptionen sind mit der Deploy Serie identisch. Zusammengeschoben kommen die dreiteiligen Deploy TR-3 und Flight 3 Wintertrekker auf gerade einmal 57cm, die zweiteiligen Auf- und Abstiegshelfer Deploy TR-2 und Flight 2 auf 73cm.

Quelle: Pressemitteilung unf Fotos von MSR.

Reiner

Ich bin seit meiner Kindheit viel in den Bergen unterwegs. Mit meinem Bergfreund Sebastian habe ich deshalb das Projekt wandersüchtig.de gestartet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich freuen, wenn Ihr öfters bei uns vorbeischaut.